Benutzerdefinierte Suche

starthilfe ibook

  1. suite

    suite Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ...habe meine festplatte (mac osX 10.2.6) per tech tool pro 4 defragmentiert und seitdem fährt der rechner nicht mehr hoch, d.h. er bleibt bei dem grauen apfel stehen (rädchen läuft) bevor noch das os x fenster kommt...
    habe schon apple hardware test probiert: keine fehler
    und auch per disk warrior repariert, wobei es komisch ist, daß wenn ich zum zweiten mal disk warrior starte er wieder fehler findet...
    dann habe ich versucht von der original cd zu starten und os x zu aktualisieren...resultat bleibt das selbe...
    wer kann helfen?
     
    suite, 30.11.2004
  2. nikamrhein

    nikamrheinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht mal mit der OS X Installer CD starten und Erste Hilfe probieren ...
     
    nikamrhein, 30.11.2004
  3. suite

    suite Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ...hab ich auch schon: kein effekt...
     
    suite, 30.11.2004
  4. ChrisX

    ChrisXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht den Rechner im Target-Mode starten, und dann von einem zweiten Rechner aus einen Reparaturversuch starten. Evtl. mit deinem defrag-Tool oder ganz ordinär erst mal Rechte reparieren, oder ...

    ChrisX
     
    ChrisX, 30.11.2004
  5. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Man soll doch Os X garnicht defragmentieren. Das ist doch eher schlecht fuer das System. Os X setzt automatisch die benoetigten Programmteilchen an einander, so wird es, je laenger es benutzt wird, immer schneller.
     
    jlepthien, 30.11.2004
  6. nikamrhein

    nikamrheinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht irgendwas in den Netzwerkpreferenzen die beim Start gelesen werden.
     
    nikamrhein, 30.11.2004
  7. suite

    suite Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ...was ist target-mode?
     
    suite, 30.11.2004
  8. ChrisX

    ChrisXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Damit wird dein Rechner wie eine Firewire-Festplatte. Der Rechner wird dann mit einem anderen per Firewire verbunden und auf dem anderen wird dann die Festplatte von dem Rechner im Target-Mode einfach gemappt. Somit kannst du auf die Platte zugreifen ohne das ein System hochfahren muß.

    Um den Target-Mode zu starten einfsch beim hochfahren "T" gedrückt halten. Es erscheint ein blauer Bildschirm mit dem Firewire-Symbol.
    (Dann das "T" wieder loslassen)

    Greetz, ChrisX wavey
     
    ChrisX, 30.11.2004
  9. suite

    suite Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ...gibt´s noch irgendwas was ich ohne zweiten rechner tun könnte?
     
    suite, 30.11.2004
  10. ChrisX

    ChrisXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Hast du einen Händler deines Vertrauens? Geh doch mal hin und frag ihn um Rat. Oder um die Möglichkeit deine Festplatte per Target-Mode zu retten.

    ChrisX wavey
     
    ChrisX, 30.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - starthilfe ibook
  1. kniepex
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
    kniepex
    10.03.2015
  2. GerdG
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.551
  3. kniewo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.031
  4. soniaohneintel
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.695
    Udo2009
    31.01.2012