Startet BootCamp automatisch, oder nur mit Tastendruck?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von lol, 18.05.2006.

  1. lol

    lol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Startet der Mac jedesmal in einen Bootloader, wie unter Linux bekannt, oder startet per default OSX und nur unter Tastendruck, 'C'(?), gelangt man in das Menu?
     
  2. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    Nein, ja. "Alt" ist die Taste.

    Und du kanst unter beiden OSen das standardmäßig zu ladende OS einstellen. Apple liefert ein Systemsteuerungsapplet für Windows hierfür mit.
     
  3. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Es wird immer das in der Systemsteuerung definierte System geladen (Sowohl unter OS X wie auch XP einstellbar)
    Falls Du in das andere System booten willst musst Du Alt halten bis der Bootloader erscheint und dort das OS wählen.
    Damit wird die Reihenfolge aber nicht geändert d.h. beim nächsten Reboot wird wiederum das definierte geladen

    Grüsse
    Oetting
     
  4. lol

    lol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen