1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Start-Probleme nach Aktualisierung auf 10.3.3

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von tiefglanz.de, 08.04.2004.

  1. tiefglanz.de

    tiefglanz.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute.

    Mir ist gerade was ziemlich eigenartiges passiert: nachdem ich mit Software-Aktualisierung auf 10.3.3 aktualisiert und den notwendigen Neustart durchgeführt habe, erscheint ein schwarzer Bildschirm... ich befinde mich wohl im Darwin... er erkennt meinen Namen und das Passwort - nur, wie komme ich jetzt wieder in mein gewohntes Arbeitsumfeld? Komisch, komisch.

    Vielleicht hat jemand eine Idee? Z. B. erstmal einen Befehl, mit dem ich den Finder starten kann?

    Besten Dank sagt Tobias
     
  2. iCe_cUbe

    iCe_cUbe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    probier mal reboot auf der Konsole