standby led blinkt

Diskutiere das Thema standby led blinkt im Forum MacBook.

  1. reichi

    reichi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    17.12.2007
    mir is jetzt gerade aufgefallen dass meine standby led beim zuklappen vom macbook blinkt ... war bisher nicht der fall ... ist eine neies penryn macbook pro!

    durch die suche hab ich herausgefunden das schon jemand dieses verhalten hatte jedoch nix warum dies auftritt noch was das behoben hätte!

    het jemand eine idee was dass ist? ob das normal ist? und wenn nicht wie ich das wieder richte?
     
  2. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Das ist vollkommen normal!

    Wenn sie pulsiert, nicht blinkt ;)
     
  3. conrai

    conrai Mitglied

    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    175
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Ein Glück! Es ist ganz in Ordnung! Soll zeigen, dass der Mac nicht ausgeschaltet ist.
     
  4. reichi

    reichi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    17.12.2007
    ja sie pulsiert!

    ok super danke ... dass ist mir bisher nie aufgefallen.
     
  5. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.680
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Wenn sie blinkt ist übrigens der Ram defekt (falls es später mal passieren sollte ;)
     
  6. MrMiller

    MrMiller Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2008
    mein bruder hat mir gesagt als ich das MB neu hatte: der lebt ... der atmet :D
     
  7. conrai

    conrai Mitglied

    Beiträge:
    3.707
    Zustimmungen:
    175
    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Recht hat er :D
     
  8. film-mix

    film-mix Mitglied

    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    06.04.2006
    ja "schnauft" vor sich hin während er sich von der Arbeit erholt. :sleep:
     
  9. DrSteino

    DrSteino Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    habe mal gehört die Geschwindigkeit des Pulsierens ist der menschlichen Atmung nachempfunden
     
  10. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    aha...vielleicht die atemfrequenz von Steve Jobs, wenn er an der matratze horcht...
     
  11. leonaddi

    leonaddi Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    17.12.2007
    Wie romantisch :blowkiss:
     
  12. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    wenn du einen alternativen Ruhezustand eingestellt hast, wie z.B. den SafeSleep, dann wäre sie aus, so ist es aber der normale Mac Ruhezustand(Speicher wird nur im Ram gehalten) und da schläft das Book nur und atmet tief und ruhig, zeigt dir aber gleichzeitig, das es stets bereit ist sofort mit dem Aufklappen, nach 2-3 Sek. des Augenreibens, einsatzbereit und arbeitsfähig zu sein.
     
  13. DrSteino

    DrSteino Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    du verwechselst safesleep mit deepsleep
     
  14. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Der DeepSleep Modus ist mir bei Macs nur vertraut, als das Fahren in den Ruhezustand und das gleichzeitige ausschalten von Lüfter, externen Geräten und eingebauten Karten, konnten alte Mac vor?1998? nicht, SafeSleep ist mir am Mac als supend to Disk,HibernateModus bekannt, und natürlich kenne ich das Widget DeepSleep, sehe aber noch einen Unterschied zwischen SafeSleep und Deepsleep, hängt bestimmt aber auch damit zusammen, das das erst seit 10.4 und mit dem Intelswitch zunehmende Diskussionen mit sich brachte, vielleicht haben sich da auch die Begriffe geändert,ich habe immer nur den normalen Ruhezustand an.
     
  15. DrSteino

    DrSteino Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    http://schimana.net/2008/01/apple/pmset-safe-sleep-ruhezustand-beim-macbook-steuern/

    da steht noch mal welche typen es gibt und wie man sie nutzt, ich nutze z.B. auch nicht den SafeSleep, denn 4GB RAM reim zuklappen erstmal auf die Platte packen, nervt schon. Will ich doch mal SafeSleep nutzen muss nicht wieder ins Terminal, sondern ich schalte einfach das Batterieprofil auf Hohe Energieersparnis, bei diesem Standardprofil wird automatisch SafeSleep benutzt.
     
  16. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    ja, aber es gibt keinen DeepSleep, nur die bekannten Möglichkeiten:
    0=Ram wird befeuert
    1=SafeSleep
    3=Kombi aus 0 und 1,
    und die beiden Anderen für zusätzlich sicheres virtuelles Ram.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ruhezustand
    Wie gesagt der Begriff DeepSleep ist für mich anders belegt als SafeSleep, k.A. ob man heute bei Apple den Begriff DeepSleep für einen der oben genannten Modi verwendet.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...