Standart-Headphones gegen inEAR?

  1. malik

    malik Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz!

    Habe mir neulich den neuen iPOD 20GB (4. Gen - ClickWheel) gekauft und bin total beeindruckt von der Soundqualität. Nun habe ich gehört, dass wenn man sich die ebenfalls neuen InEar-Headphones von Apple separat zulegt, dann soll:

    1. Geräuschdämmung enorm zunehmen, da sie besseren Schutz vor Lärm haben sollen
    2. Die Soundqualität enorm zunehmen und
    3. der Tragekomfort gesteigert werden

    Nur geht es mir bei diesen drei Punkten im wesentlichen um die Soundqualität ob es sich wirklich lohnt sie sich zuzulegen. Holt man echt mehr aus dem iPOD raus? Bei den anderen zwei Punkten kann cih es mir schon vorstellen wegen der Form alleine! Danke für eure Hilfe!
     
    malik, 07.10.2004
  2. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ich hab die Dinger zwar nicht, aber ich denke schon. Es gibt auch sehr gute Kopfhörer von anderen Herstellern.
     
    Magicq99, 07.10.2004
  3. elim

    elimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Das wurde schon 10000mal durchgekaut!
    --> Die dem iPod mitgelieferten Apple-Hörer haben eine an Schrott grenzende Klanqualität! Nutz doch einfach mal die Suchfunktion und bestell Dir einen der genannten Hörer, z.B. Koss the Plug, Koss (S)Porta Pro, Sony xyz oder was Feines von B&O! Du wirst den Unterschied zu den Apple-Dingern auf jeden Fall merken!

    Grüße,
    elim
     
    elim, 07.10.2004
  4. max.k

    max.kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Apple-Kopfhörer sind besser

    Also ich kann dir sagen das die Kopfhörer von Apple besser sind als die InEar von Sony MDREX51 für schlappe 40,-Euronen. Die sind nämlich zum einen viel leiser und haben eine Besch...... Klangqualität. Also ich werde Sie wieder zurück bringen.
     
    max.k, 19.10.2004
  5. A. Onassis

    A. OnassisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe meine Apple In Ears gestern wieder zu El Gravisente zurückgetragen. Egal, was ich für ein Endgerät angeschlossen hab, das klang immer supersexy nach Blecheimer, will sagen kein Bass. :-((( Da waren meine 20DM(!!) Söniehs von vor 7 Jahren deutlich besser (wenn nicht der linke defekt wär) Schaaaade, weil sie schon schick und auch sehr bequem sind.
     
    A. Onassis, 19.10.2004
  6. Hans Jessen

    Hans JessenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die inears von apple sind wirklich der allerletzte Schrott, übers Internet bestellt, einmal angehört und gleich wieder zurückgeschickt. Die mitgelieferten Hörer sind im Vergleich dazu highendig, leider nur nicht mit meinen Ohren ganz kompatibel, ich suche weiter, die B&O a8 machen optisch einen super Eindruck, wenn Sie nur nicht so schweineteuer wären...ich suche weiter...

    Gruß Hans
     
    Hans Jessen, 19.10.2004
  7. cilly

    cilly

    Ich bin selbst im Musikbereich tätig und bin von Sony EX 70/71 überzeugt. Ich setze diese Kopfhörer sogar bei Live-Auftritten auf der Bühne ein. Ich habe gleich 3 Paar davon.
     
    cilly, 19.10.2004
  8. milka78

    milka78MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    das hat jetzt nicht direkt was mit dem thema zu tun, aber ich schmeiß die frage einfach mal in den raum:
    es gibt superbillige (7Euro) aufsteckbare Lautsprecher für den ipod. taugt das zeug was???
     
    milka78, 20.10.2004
  9. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Immer diese Meckerziegen über die Apple-InEars. Ihr müsst euch das Ding in den Gehörgang schieben soweit es geht! Dann klingt es super! Man hängt die nicht einfach so locker ins Ohr, wie die Originalen.
    *kopfschüttel*

    Ist aber alles nichts neues: -> SUCHFUNKTION
     
    jokkel, 20.10.2004
  10. JollyRogers

    JollyRogersMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    kann ich nicht bestaetigen, hoert sich aber sehr danach an, als ob sie bei dir nicht richtig im ohr steckten, ein problem das man mit allen in ears hat, man muss sich erst drann gewoehnen sie richtig einzusetzen, das gleiche gefuehl hatte ich auch beim ersten tragen der apple in ears. leider gottes sind die groessen nicht so prall.

    ja, stimmt schon, wenn man sie nicht richtig reinsteckt, dann hat man auch nicht viel davon ;)
     
    JollyRogers, 20.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Standart Headphones gegen
  1. kennyalive
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    968
    kennyalive
    05.11.2013
  2. odif
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    4.422
    Deloren
    11.09.2008
  3. maecdaddy
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.889
  4. junicks
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    928
    junicks
    26.07.2007
  5. henk_honk
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.971