Benutzerdefinierte Suche

ständig verarscht mich mein ibook!

  1. revolt

    revolt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe gestern mein ibook aufgeräumt und einige quicktime dateien gelöscht. dummerweise habe ich dabei auch quicktime selbst gelöscht. nachdem alle versuche es wiederherzustellen gescheitert waren, entschloss ich mich einfach das aktuelle update von apple zu laden und scheiterte bei dessen installation erneut. es könne nicht installiert werden, da bereits ein neueres quicktime auf dem volumen installiert sei, also suchte ich per finder alle dateien die den namen quicktime enthalten und löschte die wenig übriggebliebenen. danach löschte ich die ordner "Logs" und "Receipts" aus der Libary restlos um alles was mit dem alten zu tun hat endgültig abzuschiessen. Nun versuchte ich eine erneute installation und was will mir dieser Computer stecken? "Auf diesem Volumen existiert bereits eine neuere Version von Quicktime"
    Bitte helft mir schnell sonst krieg ich die krise! Danke!
     
    revolt, 13.01.2006
  2. Rince77

    Rince77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Hast du schon probiert, Quoicktime mit Desinstaller zu deinstallieren und dann ganz neu draufzuspielen?

    klick me!

    ...ach ja, soorry wg irgendwelcher rechtschreibfehler... WG party:D
     
    Rince77, 14.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ständig verarscht mein
  1. agrajag
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    164
    eaglejump
    09.07.2017
  2. Hunda1b2c3

    Ständig Beachball

    Hunda1b2c3, 02.07.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    331
    oneOeight
    02.07.2017
  3. ETLAM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    130
  4. semaine
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    91
    free4all
    06.06.2017
  5. Stefan1100
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.431
    Stefan1100
    18.12.2012