SSH XForwarding auf Rechner hinter Router

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Faice, 11.12.2004.

  1. Faice

    Faice Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich habe da mal ein kleines Problem. Ich wohne in einem Wohnheim mit Uni-netzanbindung. Ich habe auch 2 IPs eine für mein iBook und die andere für meinen kleinen Linux Server (K7 Athlon). Nun habe ich einen weiteren alten Rechner. Dieser geht über den K7 ins Netz. Ich kann mich mittels Portforwarding auch ganz bequem von meinem iBook mittels ssh auf ihn einloggen.

    Was jedoch nicht klappt, ist X11Forwarding. Da bekomme ich die Fehlermeldung "cannot open Display". Wie kann ich das nun hinbekommen, dass das XForwarding funktioniert? Ich hoffe dafür gibt es eine Lösung.

    MfG

    Faice
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    47.181
    Zustimmungen:
    3.685
    vielleicht ist auf dem ssh server das automatisch x11 forwarding ausgeschaltet...
    probier mal ssh -X

    oder aus irgendeinen grund wird das display nicht umgeleitet, dann musst du das von hand umleiten.
    tcsh: setenv DISPLAY IP:0
    bash: export DISPLAY=IP:0
     
  3. Faice

    Faice Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Oh man wie peinlich! X11Forwarding war beim Server nicht eingestellt. Da kann das ja gar nicht funktionieren. Bin davon ausgegangen, dass das standartmäßig aktiviert ist.

    Jetzt funktionierts jedenfalls. Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen