ssh osx - suse

  1. originalhanno

    originalhanno Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich kann per ssh wohl von meinem linux-rechner auf meinen mac zugreifen. dafür aktiviere ich unter sharing die entfernte anmeldung. ich denke mir, dass ich damit den ssh server aktiviert habe.
    wie mache ich das jetzt umgekehrt, also vom mac auf den linux zugreifen?
    Muss ich da auch einen ssh server aktivieren oder geht das von selbst?
    Wenn ichs probiere, bekomm ich keine verbindung.


    danke für Eure Antworten
     
    originalhanno, 27.02.2005
  2. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Sofern Du auf der SuSE-Kiste auch SSH (OpenSSH, sshd) am Start hast und auch die Firewall den Zugriff zulässt (TCP, meist Standardport 22), kannst Du natürlich auch per SSH auf die Linuxbox zugreifen.

    ssh -lUSERNAME suse.meine.kiste
     
    Hilarious, 27.02.2005
  3. originalhanno

    originalhanno Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    heißt es nicht
    -l Username ??
    was bedeutet suse.meine.kiste ?

    ist das die IP -Adresse?
     
    originalhanno, 27.02.2005
  4. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Nein, es geht auch ohne Leerzeichen nach dem -l

    suse.meine.kiste ist entweder der Hostname oder dessen IP-Adresse.
     
    Hilarious, 27.02.2005
  5. originalhanno

    originalhanno Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort,
    es geht aber einfach nicht. Ich habe Webmin installiert und soweit alle konfiguriert. Kann aber die Suse sch... nicht ansprechen. Kann ich irgendwo sehen ob der sshd aktiv ist?
     
    originalhanno, 27.02.2005
  6. svenloth

    svenlothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    geh mal per konsole auf die linuxkiste, mach dich zum root und gib ein

    /etc/init.d/sshd status

    entweder bekommst du "running" oder "stopped" des SSH-Daemon zurück.

    Falls der Daemon angehalten ist, kannst du mit

    /etc/init.d/sshd start

    den Daemon starten. Dann solltest du von deinem Mac per

    ssh user@hostname

    eine Verbindung aufbauen können. Falls nicht kannst du auch mal direkt von der Linuxkiste aus per "ssh localhost" eine Verbindung versuchen. Wenn das dann geht liegt wohl ein Netzwerkproblem (Firewall? Routing?) vor. Falls nicht ist irgendwas an deinem SSH Daemon kaputt. Evtl. Fehlermeldungen kannst du unter "/var/log/messages" einsehen und mit "ssh -v user@hostname" bekommst du Debugmeldungen ausgegeben, die evtl. das Problemchen näher eingrenzen.
     
    svenloth, 27.02.2005
  7. originalhanno

    originalhanno Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich den Status abfrage bekomme ich:
    sshd re-exec requires execution with an absolute path
    als Antwort !
    Bei ssh localhost fragt er mich nach meinem Passwort, nach der Eingabe schmeißt der mich dann aber sofort raus.
    Soll das so sein?
     
    originalhanno, 27.02.2005
  8. originalhanno

    originalhanno Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,
    noch ein kleiner Zusatz...

    macht es einen unterschied, ob ich den status mit
    /etc/rc.d/ sshd status
    oder
    /etc/init.d/ sshd status abfrage?
     
    originalhanno, 27.02.2005
  9. svenloth

    svenlothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    svenloth, 27.02.2005
  10. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.170
    Zustimmungen:
    3.887
    normalerweise sind eh nur symbolische links nach init.d in dem rc.d verzeichnis
     
    oneOeight, 27.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ssh osx suse
  1. bschra
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.630
  2. Babaganoush
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    931
  3. weleos
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.758
    Fröschl
    14.11.2012
  4. Wanderfalke
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.371
    Wanderfalke
    31.10.2012
  5. lazybaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.322