SSH Key Passwort speichern

Diskutiere das Thema SSH Key Passwort speichern im Forum Mac OS - Unix & Terminal. Hallo, seit Mac OS Sierra muss man immer wieder das Passwort für den SSH Key eingeben wenn man sich auf einen remote Server verbindet....

  1. Kinzal

    Kinzal Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    24.08.2011
    Hallo, seit Mac OS Sierra muss man immer wieder das Passwort für den SSH Key eingeben wenn man sich auf einen remote Server verbindet. Ist es noch irgendwie möglich, dieses Passwort zu speichern damit man es nicht immer wieder eingeben muss, sondern der Login zum Server sofort erfolgt.

    Danke
     
  2. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.107
    Zustimmungen:
    2.800
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Das geht auch unter macOS problemlos so wie schon immer: es wird nicht das Passwort gespeichert, sondern dein persönlicher privater SSH-Key. Den musst du dem entfernten System einmal unterschieben (ssh-copy-id) und schon ist fortan Ruhe. Wie das geht lässt sich kinderleicht im Internet herausfinden, daher spare ich mir hier eine Anleitung.
     
  3. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    des überdenkst du aber bitte nochmal.

    und die lösung für den TS ist ein passphrasenloser key.
     
  4. nuxli

    nuxli Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Du kannst die Passphrase zum SSH-Key in deiner Keychain speichern. Das geht indem du den SSH-Key mit ssh-add -K ~/.ssh/id_rsa zum ssh-agent hinzufügst. Der Schalter -K sorgt dafür, dass die Passphrase in der Keychain gespeichert wird.
     
  5. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    funktioniert das bei dir (welches OS)? wir haben das seit langer zeit nicht mehr für macos eingerichtet, weil es nicht zuverlässig gelaufen ist (speichern schon, das anmelden schlug aber oft fehl).
     
  6. oglimmer

    oglimmer Mitglied

    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Das klappt bei mir 100% zuverlaessig.

    Allerdings brauche ich ein `UseKeychain yes` in der ~/.ssh/config
     
  7. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    09.12.2005
     
  8. oglimmer

    oglimmer Mitglied

    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Bei jedem OS X / macOS seit ca. 10 Jahren.

    Vor ein paar Jahren hat Apple das aber von "geht immer automatisch" zu "geht nur mittels der config" geaendert.
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    dann werde ich mir das demnächst mal wieder vorknöpfen. schön wär's ja schon. :p
     
  10. oglimmer

    oglimmer Mitglied

    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    16.11.2004
  11. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    3.123
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    ab 10.12.2, cool danke. die probleme hatte ich aber weit vorher. ich werds mal testen.
     
  12. mj

    mj Mitglied

    Beiträge:
    8.107
    Zustimmungen:
    2.800
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    OK, das war zugegebenermaßen falsch ausgedrückt. Und noch dazu falsch verstanden, nach nochmaligem durchlesen hab ich kapiert dass es um einen Key geht der mit einem Passwort gesichert wurde. Mea culpa, sollte manchmal doch etwas genauer lesen ;)
     
  13. nuxli

    nuxli Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Ja, das funktioniert wunderbar seit vielen OSX Versionen (aktuell 10.13.2). Wie hier bereits erwähnt, braucht man noch Einstellungen in der .ssh/config. Da steht bei mir folgendes drin:

    Code:
    Host *
        AddKeysToAgent yes
        UseKeychain yes
        TCPKeepAlive no
    
     
  14. un1que

    un1que Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Bin durch Zufall auf diesen Thread gestoßen und wieder mal was dazugelernt. Vielen Dank dafür!

    Das Hinzufügen der 3 o.g. Zeilen zur Config hat bei mir schon gereicht, dass nach dem ersten Login die Daten gespeichert wurden. So musste ich auch nicht ssh-add -K ~/.ssh/id_rsa eingeben. Läuft nun auch problemlos unter Mojave.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
CLI: PW eines Images mit UUID im Schlüsselbund speichern Mac OS - Unix & Terminal 17.03.2017
Mac passwort vergessen Singel User Mode boot funktioniert nicht Mac OS - Unix & Terminal 08.09.2012
X11 root passwort Mac OS - Unix & Terminal 15.05.2012
SSH Passwort ändern Mac OS - Unix & Terminal 09.02.2011
Wie vergebe (oder korrigiere) ich Passwort für sudo? Mac OS - Unix & Terminal 03.02.2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...