SSD aus MacBook Air in MacBook Pro einbauen

Diskutiere das Thema SSD aus MacBook Air in MacBook Pro einbauen im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. mac marhey

    mac marhey Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.09.2007
    Hallo,
    habe eine Frage und finde im Netz keine befriedigende Antwort.
    Kann man die SSD aus einem MacBook Air 2013 in eine MacBook Pro 2014 einbauen.
    Grund ist einfach der, das die SSD im MBA 512 GB hat und die im MBP nur 128 GB.
    Danke im Voraus
     
  2. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    9.188
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    03.12.2001
  3. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    2.006
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Laut Mactracker haben beide 5GT/s PCIe x2
     
  4. mac marhey

    mac marhey Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.09.2007
    ja, das stimmt. Auf ifixit sehen beide identisch aus.
    Aber funktioniert es auch?
    Wenn ich die SSD aus dem Air ins Pro einbaue, startet dann das MBP eigentlich gleich mit den Daten vom Air, oder müsste ich das OS erst neu installieren und das Backup einspielen?
     
  5. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.571
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    2.822
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Extern würde die SSD vermutlich problemlos funktionieren, eingebaut könnte es dann Probleme geben, wenn die Rechner verschiedene Komponenten haben, die der andere nicht hat (die Touchbar etwa). Auch eine unterschiedliche Displaygröße könnte Zicken beim "einfach weiterarbeiten" machen. Die Blades von Apple sind fast alle untereinander kompatibel, die OS aber angepasst an den jeweiligen Rechner. Grundsätzlich sollte man ein aktuelles Backup VON BEIDEN Speichern haben, dann kann man auch leicht ein System frisch neu aufspielen …;)
     
  6. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    9.188
    Zustimmungen:
    1.939
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Wenn auf beiden SSDs 10.11.x drauf ist, sollten beide davon starten können. Würde allerdings dann auf dem MBP nach dem Einbau noch das letzte zu dem System passende Combo-Update einspielen um sicher zu gehen das alle Komponenten aktualisiert sind.
     
  7. mac marhey

    mac marhey Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    10.09.2007
    Danke! Denke das hilft mir erst mal weiter :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...