Spotlight funktioniert nicht, Finder-Suche aber wohl

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Anthrazit, 02.04.2007.

  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Forum :)

    Heute Morgen hat sich mein MacBook Pro aufgehangen, nachdem es Probleme mit der AirPort Disk gab. Ich musste es per hard reset neustarten.

    Seitdem funktioniert das Spotlight-Menü oben in der Menüleiste nicht mehr. Es taucht zwar auf, ich kann etwas eintippen, aber es sucht nicht. Der mds-Prozess bleibt inaktiv und es tauchen keine Suchergebnisse auf.

    Die Findersuche funktioniert weiterhin problemlos, daher schließe ich ein Problem mit der Spotlight-Datenbank aus (vorsorgliches Neuindizieren hat auch keine Besserung gebracht). Die Spotlight-Suche funktioniert wieder, wenn ich den Prozess SystemUIServer neustarte, bis zum nächsten Reboot.

    Wie kann ich das wieder in Ordnung bringen ?:confused:

    MfG,
    Anthrazit.
     
  2. awado

    awado MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Passiert das auch, wenn Du mit einem anderen Benutzer angemeldet bist?
     
  3. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Verschieb doch mal die com.apple.systemuiserver.plist auf den Schreibtisch, mach nen Neustart und guck, was dann passiert.
     
  4. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    19
    Nein, bei anderen Benutzern funktioniert Spotlight tadellos.

    Werde ich nachher versuchen. Aber ist es nicht so, dass OS X die plist datei auch dann noch findet (und verwendet), nachdem ich sie verschoben habe ? Dann müsste ich sie z.B. noch zippen und die Originaldatei löschen, bevor OS X eine neue plist anlegt.
     
  5. awado

    awado MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Nein, er findet sie nicht mehr. Ihn interessieren nur die Dateien in den jeweiligen Preferences-Ordnern. Du siehst es daran, daß er sie neu anlegt, wenn sie nicht mehr drin sind.

    Du kannst auch mal die com.apple.spotlight.plist rausschmeißen.

    Wenn es unter einem anderen Account geht, dann ist meisten eine der Preferences-Dateien schuld. (Oder falsche Benutzerrechte eben.)
     
  6. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    19
    Nach dem Neu-Anlegen der com.apple.systemuiserver.plist funktioniert Spotlight auch nach einem Neustart wieder.

    Danke, euch beiden :)
     
  7. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Gern geschehen. ;)
     
  8. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Hat bei mir leider nichts genützt....nach ausschalten und neustart ist Spotlight wieder tot. shit..
     
  9. Pat Mactheny

    Pat Mactheny MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.04.2006
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    32
    Ein ähnliches Spotlight-Problem hatte ich neulich auch. Bei mir
    hat's geholfen, die »com.apple.dock.plist« zu entfernen und
    neuzustarten. Vielleicht hilft es ja. Gruß Mactheny.
     
  10. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    Ansonsten mal Spotless ausprobieren. Das kann einstellungen an der Spotlight Datenbank vornehmen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen