Spiele für MAC OS X in Vollbild... welche?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Nightwing, 08.01.2004.

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    Hallo...

    Ich suche noch ein paar Spiele für meinen Mac. Sie sollen allerdings nicht im Classic - Modus laufen (den habe ich gar nicht installiert), sondern unter OS X. Am liebsten wäre mir hochauflösend bildschirmfüllend (ggf. skalierend auf Vollbild).

    Eine Wunschliste hätte ich schon. Vielleicht kann mir von Euch jemand sagen, welche(r) von meinen Kandidaten meine Wunsch-Vorraussetzungen erfüllt?

    Baldur's Gate II
    Die Sims
    Zoo Tycoon
    Age of Mythology
    Legion

    Und kennt jemand das Spiel "Tzar - The burden of the crown" ?

    Gruß
    Frank
     
  2. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ich spiele gerade Diablo 2 - Lorf of Destruction. Gibt es mittlerweile einen OS X Patch, der hervorragend funktioniert.

    Bald soll C&C Generals für OS X kommen (wart, wart).
     
  3. Nightwing

    Nightwing Thread Starter

    In welcher Auflösung läuft den das Diablo II und LOD auf dem Mac? Ist es Vollbild oder mit "Trauerrändern" auf TFTs mit höherer Res.?

    Frank
     
  4. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    AoM ist auch im Vollbildmodus ... 1024x und 32bit möglich. Ich denke mal, das noch mehr drin ist, je nach angeschlossenen Monitor.
     
  5. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
     

    Ohne Trauerrand, Auflösung 600*800, meine Bildschirmauflösung ist sehr hoch (müsste ich jetzt nachschauen), völlig ruckelfrei.

    Allerdings habe ich ein Problem: Im Battlenet (also online) werde ich öfters aus dem Spiel geschmissen. Aber nur dann, wenn ich mich eingelinkt habe, bei selbst erstellten Spielen kommt das nicht vor. Werde ich noch herausfinden, woran es liegt.

    Gruß, Robdus