Spiegelung in Photoshop

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Censunay, 30.12.2005.

  1. Censunay

    Censunay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.07.2005
    Der Anonymität wegen, wurde der Inhalt gelöscht. :)

    ...

    PixelPirates

    Hwa Clan
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2008
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Ich würde das so machen:
    - Die Buchstabenebene duplizieren.
    - Diese dann manuell transformieren und zwar nach unten kippen und entsprechend zerren, so dass du die gewünschte Perspektive bzgl. Spiegelung hinbekommst
    - Die Ebene dann mit Transparenz und evtl. Effekten (Glow usw.) bearbeiten, um noch mehr Spiegeleffekt hinzubekommen.
    - Einen entsprechenden Untergrund gestalten, bzw. den gespiegelten Buchstaben ebenfalls noch einmal duplizieren und den unteren Buchstaben dann silber/grau oder wie auch immer einfärben und dann auch mit Transparenz arbeiten.

    Voraussetzung: Du weisst, wie man die ganzen hier beschriebenen Schritte generell umsetzt (Duplizieren, Transparenz usw.)

    Aber es gibt bestimmt noch eine professionellere Variante... ich hab es bislang nur immer so gemacht, wie beschrieben - und bin immer zum gewünschten Ergebnis gekommen.

    Margh
     
  3. Censunay

    Censunay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.07.2005
    Der Anonymität wegen, wurde der Inhalt gelöscht. :)

    ...

    PixelPirates

    Hwa Clan
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2008
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen