Sperrbildschirm soll ohne jeden Zugriff sein

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von MacJunk1e, 07.12.2017.

  1. MacJunk1e

    MacJunk1e Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    25.07.2015
    Moin,

    mir ist heute etwas, für mich, bedenkliches aufgefallen. Ich nutze ein 8plus mit 11.2. Wenn ich im Lockscreen bin, kann ich ohne jede Authetifizierung mit einem wischen nach rechts in meine 2 angelegten Widgets kommen, einmal ein Kalender-Widget und einmal die Favoriten mit bevorzugten Kontakten. Das ist okay aber wenn ich hier einen Kontakt anklicke, kann jeder, der das Telefon in die Hand nimmt, alle hinterlegten Kontakte anrufen. Beim Klick auf einen Kalendereintrag erfolgt eine Abfrage der Touch-ID. So soll es sein.
    Auch den Zugriff mit einem links wischen auf die Kamera möchte ich nicht.
    Wie kann ich entweder verhindern, dass einfach telefoniert/fotografiert werden kann oder alternativ eine Abfrage für Touch-ID für die Favoriten und Kamera kommt?
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    39.952
    Zustimmungen:
    4.832
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Alles was abschaltbar ist findest du in den TouchID Einstellungen.
     
  3. Kraddo

    Kraddo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    849
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Die Widgetseite lässt sich in den TouchID Einstellungen für den gesperrten Zustand deaktivieren ("Ansicht heute")
    Sie wird dann erst angezeigt, wen du den Finger zum Entsperren aufgelegt hattest .

    Die Kamera App lässt sich meines Wissens nicht ausschließlich für den Sperrbildschirm deaktivieren, sondern wenn nur komplett über die Einschränkungen.
    Bei der Kamera kann man im gesperrten Zustand generell nur Aufnahmen machen, aber es können keine älteren Aufnahmen eingesehen werden.

    Edit: Wortlaut. "Fotos machen" war wohl zu undeutlich und es war teilweise nicht klar, dass ich damit allgemein die Aufnahmefunktionen der Kamera App meinte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2017
  4. Sorrow

    Sorrow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.09.2014
    Falsch, denn Videos und so weiter können ebenso genutzt werden.
     
  5. TMacMini

    TMacMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Korrekt.
     
  6. TMacMini

    TMacMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Klar, die Kamera kann benutzt werden.

    Aber Du kannst die Alben mit den vorher vorhandenen Fotos / Filmen nicht sehen.
     
  7. Sorrow

    Sorrow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.09.2014
    Richtig. Aber Kraddo hatte geschrieben, dass man im Sperrzustand nur Fotos machen könnte. Und das ist falsch, da man ja auch Video, Slo-Mo, Zeitraffer, Quadrat und Pano einstellen und nutzen kann.

    War meine Ausführung oben zu kurz und deshalb für dich missverständlich? ;)
     
  8. Kraddo

    Kraddo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    849
    Mitglied seit:
    25.08.2010
    Ich dachte eigentlich es sei selbstverständlich, dass mit "Fotos machen" alle Funktionen zur Aufnahme gemeint sind.
    Einzelne Aufnahmefunktionen zu blocken wäre schwachsinnig, deshalb dachte ich nicht, dass jemand das so interpretieren würde.
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.692
    Zustimmungen:
    4.032
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Holy Moly... es kann einfach die Kamera genutzt werden. :D
     
  10. TMacMini

    TMacMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Eben.

    Ich habe Dich auch so verstanden.
     
Die Seite wird geladen...