Speicherplatz beim USB-Stick

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von buzzy79, 15.05.2005.

  1. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Moin zusammen,

    ich hab' mir letzte Woche nen Sandisk Cruzer Micro (512MB) zugelegt, doch eines ist mir momentan suspekt!

    Auf dem Stick sind einige Standard-Mac Ordnersymbole. Weil mir das zu langweilig war, hab' ich die Icons mit anderen Symbolen versehen – Apfel+I etc.. Der freie Speicherplatz nahm minimal ab, bis dahin auch alles nachvollziehbar!
    Als ich jedoch die Icons wieder mit den Standard-Mac Ordnersymbolen versehen hab', schrumpft der freie Speicher ebenfalls?

    Kann mir das wer erklären? Es kann doch nicht sein, daß mein Speicher immer weiter zuneige geht, wenn ich die Icons ändere...
     
  2. mykill

    mykill MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    ich glaube du legst die neuen icons immer drüber und speicherst die neu ab.daher nimmt der speicher immer weiter ab , hast du mal im info fester auf icon geklickt und mit löschen gearbeitet ?

    ich hoffe das stimmt so
     
  3. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Ja das könnte angehen!
    Wie geh' ich jetzt genau vor :) ?
     
  4. buzzy79

    buzzy79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.04.2004
    p.s.: Ich hab' die Ordner mit Apfel+I angeklickt, das kleine Icon augewählt und dann die Entf.-Taste gedrückt! Der Speicherplatz wurde wieder freigegeben!

    War das richtig so :)?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen