speicherplatz auf externer Festplatte wird nicht frei gegeben?!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ilkimaus, 28.10.2006.

  1. ilkimaus

    ilkimaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2006
    öhm.... ich muss mal ne vielleicht blöde Frage in den Rau schmeissen...

    (habe auch das Forum schon durchgeackert aber keine Hilfe für mein Problem gefunden)

    Also habe externe Festplatte gestern gekauft und wollte besonders schlau sein und dacht ich mache mir drei Partitionen (ok ist unsinnig, weil ich ja in Ordnern sortieren kann, aber egal), ... mir geht es darum, dass ich die Festplatte auf einem Linux System lesen und bearbeiten kann und auf einem Windows Rechner.. ok habe ich ausprobiert muss ich halt in MS Dos formatieren.. auch klar... aber wenn ich dann auf dem mac Daten auf die Platte schubse und sie evt. dann wieder lösche, gibt er mir den Speicher nicht mehr frei??? Und das kapier ich nicht... :confused: er sagt mir auf einer Partition, dass ich 1,5 GB nutze, obwohl nix drauf ist! Kann mir da jemand einen ultimativen Tipp geben?

    Doch lieber "nur" für MAC und Linuz formatieren, und den Rest mit USB Stick machen??

    Hilfeeeeeeeee

    Lieben Gruß

    ilka
     
  2. DesolationFranz

    DesolationFranz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Papierkorb geleert? :)
     
  3. ilkimaus

    ilkimaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2006
    :o

    ohhhh neeeee...... ich schäm mich auch schon.....;)

    schwupp di wupp da ist auch mein Speicherplatz wieder....

    Danke..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen