Speicherort von geteilten iPad Dateien.

Diskutiere das Thema Speicherort von geteilten iPad Dateien. im Forum Mac OS Apps.

  1. Henni16

    Henni16 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.10.2019
    Hallo zusammen,

    ich bin relativ neu dabei (MacBook seit fast einem Jahr, iPad noch keine Woche alt) und finde leider nichts im Internet zu meinem aktuellen Problem:
    Ich kann sehr einfach eine Datei, die ich in auf einem meiner Geräte geöffnet habe (über AirDrop?) auch an meinem anderen nutzen.
    In meinem Fall ein PDF, dass ich bei PDF Expert auf dem Mac offen habe. Ich öffne es also auf dem iPad, kritzle ein bisschen und möchte anschließend wieder auf dem Mac weiterlesen.
    Klappt so nicht ganz, dh ich muss nach der Kritzelei dann auf dem Mac anklicken, dass ich das auf dem iPad geöffnete PDF wieder übertragen will.
    Das Problem ist jetzt, dass es sich dabei dann aber um ein neues PDF handelt und ich nicht weiß wo es gespeichert wird. Ich kann es also nicht inkl Anmerkungen in den richtigen Ordner verschieben.

    Tut mir leid falls es die Frage schon mal gab, ich konnte leider nichts finden.
    Vielen Dank schon mal,
    Henni
     
  2. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.918
    Zustimmungen:
    1.503
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Sind beide Geräte mit dergleichen Apple-ID unterwegs?
     
  3. Henni16

    Henni16 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.10.2019
    Ja sind sie.
    Würde das mit dem Synchronisieren der Apps sonst überhaupt funktionieren?
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.340
    Zustimmungen:
    5.438
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Und sind die Dateien im iCloud Drive?
     
  5. Henni16

    Henni16 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.10.2019
    Nein, in einem ganz normalen Ordner auf meinem Rechner.
    Offen in PDF Expert.
    Das iPad zeigt mir dann unten im Doc an, dass auf meinem Rechner gerade der PDF Expert genutzt wird und wenn ich drauf klicke wird automatisch das entsprechende PDF rüber geschoben.

    Genau wie das auch bei Webseiten und Safari funktioniert (nur, dass ich die nunmal nirgends speichern muss).
     
  6. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Also ich nutze in letzter Zeit sehr gerne die Möglichkeit der Synchronisierung zwischen der iPad App und der für MacOS von PDF Expert.

    Bei mir läuft der Abgleich mit wenigen Sekunden Verzögerung ab. Voraussetzung ist natürlich, dass die Datei im iCloud Verzeichnis von PDF Expert liegt.
     
  7. Henni16

    Henni16 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.10.2019
    Ich nutze keine PDF Expert eigene Funktion. Die Synchronisierung, die ich meine, funktioniert eigentlich mit allen Apps automatisch, solange sie auf beiden Geräten installiert ist.
     
  8. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Aber auch nur solange, wie du in den entsprechenden Apps die iCloud-Synchronisierung aktivierst.

    Lokal geöffnete Dateien, können sich naturgemäß nicht synchronisieren, sofern sie nicht in der iCloud (als Speicherort) abgelegt sind.
     
  9. Henni16

    Henni16 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.10.2019
    Nur, dass es sich um eine lokale Datei handelt (Benutzer/Dokumente Ordner) und ich keine iCloud-Synchronisierung aktiviert habe (zumindest nicht bewusst).
    Ich hab mich auch gerade extra nochmal durch die Einstellungen beider Versionen (MacBook und iPad) geklickt und nichts von Synchronisierung gefunden.

    Sicher, dass es nicht auch ohne iCloud funktioniert?
    Es sieht für mich eher wie ein Airdrop Feature aus, kann mich da aber auch täuschen.
     
  10. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.340
    Zustimmungen:
    5.438
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    AirDrop ist etwas anderes. Da ist ein manueller direkter Austausch von Daten. So ein Sync geht wiederum über iCloud.
     
  11. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    1.131
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Ein solches AirDrop Feature wäre mir neu.
    Wenn du dieselbe Datei über mehrere Geräte komfortabel bearbeiten und synchron halten möchtest führt kaum ein Weg an einer „Wolke“ vorbei.

    Sonst müsstest du die entsprechende Datei jedesmal auf das jeweils andere Gerät übertragen. Ob das komfortabel ist?
     
  12. Henni16

    Henni16 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.10.2019
    Ok, ich glaube wir haben uns die ganze Zeit ein bisschen falsch verstanden.
    Ich wollte eigentlich hauptsächlich wissen wo genau nach einer solchen Übertragung (ohne iCloud) die Datei gespeichert ist.
    Hätte ich genauer kommunizieren sollen.

    Aber dank euch weiß ich jetzt schon mal, dass ich unabhängig davon am besten die iCloud für die allgemeine Synchronisation nutze :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...