Speicherort in der Spaltendarstellung anzeigen?!?

Diskutiere das Thema Speicherort in der Spaltendarstellung anzeigen?!? im Forum iTunes

  1. WirbelFCM

    WirbelFCM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    443
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Hallo,

    über "Darstellung > Darstellungsoptionen..." habe ich ja die Möglichkeit, haufenweise sinnvolle oder zumeist eher sinnlose Daten zu meiner Mediathek anzeigen zu lassen - leider nicht den Speicherort der jeweiligen Datei, was aber gerade für die Editierung der ID3-Tags enorm wichtig wäre!

    Da mir iTunes leider auch meine komplette Verzeichnisstruktur überschrieben hat, bleibt mir nur die Möglichkeit, die Dateien in iTunes von Hand zu korrigieren, was ohne die genannte Funktion leider schier unmöglich ist! :rolleyes:

    Gibts eine Möglichkeit, den Speicherort in irgendeiner Ansicht anzeigen zu lassen ( Apfel + I ist hier KEINE Lösung!) oder gibt es ein Alternativprogramm, mit dem ich manuell (!) die Tags bearbetienkann - idealerweise in einer einfachen Tabelle mit Spaltenansicht (leider hilft mir bspw. auch TuneInstructor wegen seinem Automatismus hier nicht weiter)

    THX Wirbel!
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Die erste Möglichkeit wäre, die betreffende Datei in iTunes mit rechts (oder auch CTRL-) anzuklicken und den entsprechenden Menü-Eintrag im Kontext-Menü auszuwählen (Im Finder anzeigen).
    Die zweite Möglichkeit wäre das Erstellen eines intelligenten Ordners im Finder (Home-Verzeichnis).
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. little_pixel

    little_pixel Mitglied

    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    1.171
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    ich lasse mir auch den Pfad anzeigen. Einfach mit Tune•Instructor den Pfad zum Kommentar schreiben. Blubb, schon kannst Du danach sortieren.

    Viele Grüße
     
  4. WirbelFCM

    WirbelFCM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    443
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Also die erste Möglichkeit ist im Grunde nichts anderes als "Apfel + I" und ist für die Bearbeitung von ca. 5000 Dateien indiskutabel!

    Zur zweiten Möglichkeit kann ich derzeit noch nichts sagen, da sich mir der Sinn der "intelligenten Ordner" unter MacOS noch nichts sagt. Dafür bin ich noch nicht lange genug dabei ;)

    Aber trotzdem vielen Dank für Dein Bemühen!
     
  5. WirbelFCM

    WirbelFCM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    443
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Aja! Diese Funktion hatte ich noch gar nicht entdeckt! Ich glaube, damit soltle sich das Problem lösen lassen, THX! :p
     
  6. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Du erstellst einen intelligenten Ordner, in dessen Suchkriterien Du das zu durchsuchende Verzeichnis (z.B. Home) und den Dateityp (z.B. mp3 oder (und) AAC) angibst. Dann werden Dir da alle Dateien dieses Typs angezeigt und Du musst Dich nicht weiter um den "wirklichen" Ablageort kümmern. Sobald Du eine neue Datei dieses Typs irgendwo abspeicherst, wird sie Dir auch in diesem intelligenten Ordner angezeigt. Voraussetzung natürlich, dass sie im zu durchsuchenden Verzeichnis liegt.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. little_pixel

    little_pixel Mitglied

    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    1.171
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    zu finden unter:

    Tab "Nützliches" -> Dritte Funktion -> PopUp-Button auf "Dateipfad" stellen.

    Viele Grüße
     
  8. WirbelFCM

    WirbelFCM Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    443
    Mitglied seit:
    24.01.2008


    Aha, das erscheint zunächst einleuchtend und auch recht praktisch! Also ist ein "intelligenter Ordner" im Grunde ein "virtueller Ordner", der nur Dateien anzeigt, die ich nach bestimmten Kriterien definiert habe?

    Da werde ich bei Gelegenheit mal etwas mit experimentieren müssen :p

    THX! :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...