Speicherort der Email in Mail???

  1. restorator83

    restorator83 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ich suche den Speicherort der Emails im Programm Mail?
    Ich habe vor 3 Tagen ein Festplatten Backup gemacht, Ich hatte 3 Partitionen 1. Mac OS 2. Programme (Speicherort von Mail) und 3. Daten
    Von 2 und 3 habe ich ein Backup gemacht aber von 1 nicht! Wo finde ich meine alten Emails? Bitte nich in 1! BITTE BITTE BITTE, ich bete!
    :(
    MfG Restor kopfkratz
     
    restorator83, 19.01.2005
    #1
  2. worf

    worf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    hmmm weiss nicht wie das bei mehreren partitionen aussieht.
    Aber bei meiner Standardinstallation liegen die Postfächer und Einstellungen von Mail unter
    /Users/xyz/Library/Mail

    Bei mir war nach einer Neuinstallation und restore des User Homes in Mail alles wieder da.

    Hoffe mal ich konter dir helfen

    LG Reinhard
     
    worf, 19.01.2005
    #2
  3. nkonde

    nkonde MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    6
    hi restor.
    worf hat recht. deine mails liegen allesamt in den .mbox päckchen im ordner /users/restor/library/mail/ dort dann wahrscheinlich im inbox.mbox paket.
    falls du deinen alten benutzer ordner bzw. den library ordner nicht gelöscht hast -was ich dir nicht wünsche- solltest du am besten einfach den kompletten mail ordner aus deiner alten library in die neue kopieren.
    auch die preferences (/library/prefereces/com.apple.mail.plist) solltest du mitnehmen.
    die kopiervorgänge immer nur durchführen, wenn mail AUS ist.
    viel glück
    ps. die library in deinem home ordner enthält alle deine persönlichen benutzer einstellungen, browser bookmarks, history, caches, adressen, calender, natürlich alle deine prefs (hier werden eben die einstellungen eines programms gespeichert) und und und...
    bei umzug immer mitnehmen, wenn du dich nicht völlich neu einrichten willst!
     
    nkonde, 20.01.2005
    #3
  4. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Ich tippe darauf, dass, wenn Du mit dem NetInfoManager nicht den lokalen /users folder auf die dritte Partition umgebogen hast, deine sämtlichen Einstellungen auf der ersten Partition lagen.. und damit weg sind :(

    Tipp: Nicht mit Partitionen arbeiten, wenn man nur eine einzige Platte hat.
    Das macht wirklich keinen Sinn.
    Aber hierzu gibt's schon genug Threads.
    Und: Gegen Mailverlust hilft ein IMAP-Account.. und viel Speicherplatz ;)

    feel_x
     
    feel_x, 20.01.2005
    #4
  5. basch

    basch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6

    ich kenne die anderen threads, aber ich finde schon, dass es gerade dann sinn macht, wenn man nur eine platte hat.. ich will mein system soweit es geht von meinen projektdaten, videos, musik etc. getrennt haben (wenn auch der user-ordner auf der systempartition ist). und das geht mit zwei partitionen auf meiner internen platte recht gut. wenn ich nur eine partition hätte würde ich durchdrehen.
     
    basch, 20.01.2005
    #5
  6. cky

    cky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    259
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    ...jou, ich auch!!
     
    cky, 20.01.2005
    #6
  7. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Du weißt, was Du tust, ist das ja auch Okeh :)
    ..aber bei nem Backup eine Partition vergessen und Du schaust so aus der Wäsche wie restorator83..
     
    feel_x, 20.01.2005
    #7
  8. worf

    worf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    hmmm Könntet Ihr mir mal kurz die wichtigen Vorteile
    mehrerer Partitionen nennen!?

    Würde mich schon brennend dafür Interresieren.

    LG Reinhard
     
    worf, 20.01.2005
    #8
  9. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    3
    Die Platte wird langsamer, weil der Schreib/Lesekopf weitere Wege machen muss.. man backupt möglicherweise, wie gesehen, wegen der Unübersichtlichkeit Daten vom falschen Volume.
    Das größte Problem bei mehreren Partitionen: Auf mindestens einer wird der Platz irgendwann zu klein.. dann müsste man die Größe verändern, was aber mit Boardmitteln nicht geht. -> Spezialtools für teuer Geld oder neue Festplatte, die dann wieder mindestens eine Partition auf der alten Platte obsolet macht.

    Ergo: Ich sehe keinen Vorteil.

    Das Argument der meisten Partitionisten ist immer, dass man dann System und Anwendungsdaten getrennt hat. Dies ist aber, wie im obrigen Fall zu sehen ist, nicht so einfach wie es scheint.
    Da man in OSX problemlos ein neues System aufspielen kann, OHNE die Userdaten auf der gleichen Partition zu verändern, machen mehrere Partitionen auf einer Platte also keinen Sinn.

    Für weitere Infos mal die Suche benutzen; das Thema "Partitionieren" ist hier schon zig Male durchgekaut worden.
     
    feel_x, 20.01.2005
    #9
  10. worf

    worf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    So oder so ähnlich sehe ich das ja auch.

    Wenn ich nicht sowas wie logicalVolumeManager ala Linux LVM nutzen kann sehe ich da eben auch keine Vorteile drinn.

    Ausser vielleicht das ein Fehlerhaftes Prog/Script mir mit etwas Glück nur eine Partition schreddert.
    nach Murphy werden aber warscheinlich alle geschreddert :) :(
     
    worf, 20.01.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicherort Email Mail
  1. matthias1711
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    138
    fa66
    07.07.2017
  2. iPhill
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    262
    Olivetti
    15.11.2016
  3. Felixkhn
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    343
    ekki161
    10.05.2016
  4. Bretti
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    295
    Bretti
    31.12.2015
  5. Rubens
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    286
    Rubens
    27.10.2015