Speicherfresser!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von andibar, 13.02.2006.

  1. andibar

    andibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2003
    guten morgen!

    folgendes problem!

    wenn ich auf meine eszplatte mal 4-5 gig frei habe, im netz bin
    und ein wenig arbeite, dann saugt mir irgendetwas den speicher weg!

    so, hab mal auf der platte geschaut!

    der ordner library->logs hat 45 giga !!?

    kann man den löschen?

    oder weiss jemand warum dass so ist?

    danke andibar
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Weil irgendeine kaputte oder falsch konfigurierte Hard- oder Software Dir die Logs vollschreibt.
    Du kannst natürlich die Loags (nicht den ganzen Ordner) löschen und nie herausfinden, wo das Problem liegt.
    Besser wäre es, nachzusehen, welche Logs voll laufen, und das Problem zu lösen, sonst hast Du nur für eine bestimmte Zeit Ruhe.
     
  3. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    wow das ist echt ein wenig seltsamm. mein log ordner iss 1,4 mb groß (klein)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen