Speicher im MBP: Kingston oder DSP?

Diskutiere das Thema Speicher im MBP: Kingston oder DSP? im Forum MacBook.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kieler

    kieler Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Welchen Speicher würdet ihr für das MacBook Pro empfehlen:

    Kingston oder DSP?
     
  2. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Hier gar nichts von beidem, das ist das falsche Forum für Notebookfragen. Ich verschiebe Dich mal...

    2nd
     
  3. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Hab seit knapp einer Woche 4 Gigabyte Kingston Value RAM in meinem MacBook (Signatur) und der rennt wie sau. Kann ich nur empfehlen :)
     
  4. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    1.088
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Ich habe kaufen lassen, und es ist Kingston geworden. Hab aber keine Ahnung was da die Gründe waren (billiger? besser? Lifetime Garantie?)

    Funktioniert soweit, kann ich nur sagen.

    Alex
     
  5. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.614
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007

    Ich geb' hier mal den einsamen Rufer in der Wüste :) : Micron Technology, Inc..

    Gibt es über die Micron-Tochter Crucial z. B. hier oder direkt hier.


    MfG, Peter
     
  6. DSP Zeug ist viel zu teuer, dafür dass es nur gelabeltes Billigzeug ist. Kingston ist eine gute Wahl und zudem sehr billig momentan. Buffalo verkaufe ich auch wahnsinnig viel, ist noch billiger und es gibt keine Klagen. Habe selbst 4GB davon in meinem Notebook.
     
  7. Shetty

    Shetty Mitglied

    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    450
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Was du halt am günstigsten kriegst.
     
  8. Cousin Dupree

    Cousin Dupree Mitglied

    Beiträge:
    7.614
    Zustimmungen:
    963
    Mitglied seit:
    07.07.2007

    Ein großes "Danke!" von mir für diesen Satz von Dir! :)


    MfG, Peter
     
  9. King T.

    King T. Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    06.09.2007
    also ich hab DSP bei mir drin und bin voll zufrieden damit, plus man hat 10 jahre garantie :D
     
  10. Nein, ich halt jetzt meine Klappe, sonst krieg ich bestimmt Ärger :hehehe:
     
  11. Deep4

    Deep4 Mitglied

    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Kingston. Sehr guter Speicher zu vernünftigen Preisen. In den letzten Monaten haben wir mit Sicherheit 400GB an unterschiedlichsten Riegeln verbaut, DDR, DDR3, SO-DIMMs...Kann ich nur empfehlen !
     
  12. Ehrlichgesagt tuts in Intel Macs jeder Scheiss. Overclocker Speicher bringt exakt nichts, da keine Möglichkeit zum overclocken da ist. Also ist die Wahl von Marken-Billig Speicher schon richtig, man muss wirklich nichts teures kaufen. Kingston außerhalb der Value Schiene macht keinen Sinn.
     
  13. secretchord

    secretchord Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    176
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    lass dich nicht kirre machen-

    Du kannst bei so ziemlich jedem Fabrikat mal einen Blindgaenger erwischen...

    nach jahrelangem "Abo" bei DSP war jetzt mal ein solcher dabei und wurde anstandslos zurueckgenommen... ich haette auch einen neuen Riegel versuchen koennen, aber der DSP-ler sagte, in dem speziellen Fall - war ein uraltes Powerbook - kanns halt sein, dass seine derzeitige Lieferung mal nicht funzt und wenn ich ne Alternative versuchen will, kein Thema.
    Diese hatte ich mit ner arlt-Filiale in der Naehe, die mir auf Anruf sagten: bring das Buch mit, wir schieben den RAM rein und wenn er nicht tut, checken wir nen andern. War aber gar nicht noetig, das Fabrikat von MDT war super, wenn auch nicht billig.

    just my two cents
     
  14. Smurf511

    Smurf511 Mitglied

    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Genau das ist der wichtige Punkt:
    Wie reagiert der Verkäufer, wenn man an einen solchen BG geraten ist ?

    Und da kenne ich den hier anwesenden Händler nicht, aber bei DSP gab es in den letzten 10 Jahren keine Probleme....

    ....weiss der Smurf
     
  15. Genug Antworten zu einem oft genug durchgekauten Thema... ;)

    Falls noch was offen ist, den großen RAM-Thread benutzen.

    MfG, juniorclub.

    PS: ich würde Corsair nehmen... :p
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...