Speicher für neuen iMac?

Diskutiere das Thema Speicher für neuen iMac? im Forum iMac, Mac Mini

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.Becks

    Mr.Becks Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.01.2007
    Hallo zusammen,
    ist es sinnvoll den Imac gleich mit 4 GB zu bestellen oder besser sich so 2x2GB zu beorgen? Wenn ja, wo kauft man den und gibt es schon Anleitungen wie man ihn einbaut?

    Mr.Becks
     
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.244
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    die liegt dem gerät bei.

    oder nochmal extra:
    klappe auf, ram rein, klappe zu, fertig.
     
  3. OrangUtanKlaus

    OrangUtanKlaus Mitglied

    Beiträge:
    4.636
    Zustimmungen:
    1.135
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    preis für 4gb bei apple -> 800€
    preis für 4gb beim grossen imac modell bei apple -> 660€

    preis für 4gb bei dsp-memory -> 195.80€


    jetzt liegt die entscheidung bei dir ;)
     
  4. Mr.Becks

    Mr.Becks Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.01.2007
    Ok

    Ich habe schon gesehen bei DSP.

    Völlig egal wo man kauft, so preiswert ist es echt nirgends anders.
    Dann fällt die Anfangsinvestition auch nicht so gross aus und der Speicher kommt zwei Monate später!

    Optimal sage ich da!

    Danke für die Hinweise.

    Mr.Becks
     
  5. CharlieD

    CharlieD Mitglied

    Beiträge:
    3.997
    Zustimmungen:
    652
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Aber wer erfindet eigentlich solche Schrauben wie die, die beim neuen iMac unten am Ram-Fach sind?

    Das is ja Bullshit! Ich hab die jedenfalls nicht mit normalem Werkzeug zubekommen...

    Charlie
     
  6. Reaper

    Reaper Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    17.11.2004
    Meine Empfehlung ist es, bevor man den neuen RAM reinsteckt, den alten rauszunehmen. Um die Anleitung zu vervollständigen :)
     
  7. eremonotus

    eremonotus Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Die heißen Torx und sind nicht bullshit sondern super!;)
     
  8. mactomster

    mactomster Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Na einen Torx-Schlüssel sollte doch jeder im Haushalt haben ;)
     
  9. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    1.878
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Torx Schlüssel sind ok, sie verhindern, anders als Kreuzschrauben, dass man den falschen Schlüssel nimmt… Aber Apple verändert mit jedem Modell die Größe der verwendeten Torxschrauben, und nimmt manchmal welche, die man kaum frei erwerben kann, warum? ( Ich erinnere mich an einen Torxschrauber mit 25cm langem Stiel, den habe ich mir dann selbst gebaut!) Im iPod z.B. gibt es MikroTorxSchrauben (bei der 4 ten Generation), die man braucht um das Kabel für die Batterie zu entfernen, die keiner hier gebräuchlichen Grösse entsprechen. tz tz tz, ich hab sie trotzdem selbst wechseln können …
     
  10. CharlieD

    CharlieD Mitglied

    Beiträge:
    3.997
    Zustimmungen:
    652
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Nein, das ist IMHO alles andere ausser ein Torx. Das ist ein Kreuzschlitz mit irgendwas in der Mitte...

    Torx wäre das kleinste Problem...

    Charlie
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...