Speicher bei iMac G3

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tron2012, 15.03.2005.

  1. tron2012

    tron2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Hallo zusammen,

    habe letzte Woche nen etwas älteren iMac G3 400Mhz geschenkt bekommen und bin ganz ehrlich gesagt begeistert von OS X. ( Und das als Systemadmin für ein Windowsnetzwerk in einem Unternehmen !!!)
    Einige Freagen haben sich dann aber doch ergeben, da ich leider keine Dokumentation zu dem Gerät habe.
    Der iMac verfügt zur Zeit über 340 MB Ram, dass würde ich gerne aufstocken, um die Arbeitsgeschwindigkeit etwas zu steigern.
    Kann mir jemand verraten, welche Speicherchips ich in welcher Größe einbauen kann??

    Vielen Dank im voraus!!

    Ciao
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Du kannst da PC100 und PC133 SD-Rams einbauen. Bei dem 400MHz müssten 512MB pro Bank drin sein ;)
     
  3. tron2012

    tron2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Wow !! Ihr MAcUser seit wirklich fix !!

    Aber OK, das arbeiten mit dem Ding macht echt Spass !! Seltsam, sitze zur Zeit lieber an nem alten iMAc, als an meinem neuen Thinkpad!!

    Irgendwas tut Apple wohl in OS das süchtig macht !!!


    Aber vielen Dank für die schnelle Antwort!!
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Hi tron2012! Herzlich willkommen!

    Ja, dass kenn' ich. :D Ich denke es ist die "Liebe zum Detail" oder einfach "Freude an der Arbeit" (z.B. hüpfende und zoomende Icons). Bei Pixar (CEO = Steve Jobs) geht's ja offenbar ganz ähnlich zu, und deren Filme sind nicht nicht ohne Grund so erfolgreich.

    Bei MS Software denke ich oft, dass es dort recht bürokratisch zugehen muss, und die Programmierer mit der "Peitsche" bei Laune (iPods werden z.B. am Firmengelände nicht geduldet usw.) gehalten werden. ;)
     
  5. tron2012

    tron2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    05.03.2005
    JA, so ähnlich stelle ich mir das auch vor !!
    Da ist was dran, an der Liebe zum Detail !!
    Ein Mac hat dann auch irgendwie immer was kreatives! Freu mich auf jeden Fall mal bei "euch" reinschnuppern zu dürfen !! Ich fürchte nur, das ich jetzt dann doch noch nen "modernen" Mac brauche !! Ich denke da an ein iBook!!
    Auf jeden Fall macht es Spass mit den Geräten zu arbeiten !! Nur doof das ich mir vor Weihnachten nen neuen Sony Vaio MP 3 Player gekauft habe !!
    Ja, ich hätte für das Geld auch locker nen Ipod bekommen, ich bereue ja schon, nur den bekomme ich unter OS X nicht zum laufen !!

    Aber egal wie es ist, der Umstieg reizt !!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen