Speedport w723v wird nicht erkannt?

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
523
Moin Leute,

ich hatte hier irgendwo noch einen alten Wlan Router von der Telecom hier rumliegen. Dieser müsste auch noch VDSL Fähig sein und da es ja keinen Routerzwang mehr von den Providern gibt, will ich den mit nem o2 Tarif nutzen.

Das Internet ist von o2 heute freigeschaltet worden. Jetzt hab ich die Box angeschlossen und wollte den Router konfigurieren aber leider komm ich garnicht erst auf den Router drauf? Es leuchtet nur die Power und Wlan Lampe am Gerät. Aber weder per Wlan noch per Lan Kabel komm ich auf den Router. Obwohl das Lan Kabel in mein Macbook steckt, steht bei Netzwerk keine Verbindung.

Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte? Um eine neue Firmware aufzuspielen müsste ich eine Verbindung zur Box herstellen können. Reset und vom Stromnetz nehmen habe ich paar mal gemacht, bringt aber nichts.

Wär cool wenn mir jmd weiterhelfen könnte
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
1.060
das Netzwerkkabel hast du schon im richtigen Anschluss am Router, also LAN 1-2-3-4 usw.
das Speedport richtig resetet ?

Stecke es mal an und warte eine Weile
 

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
523
das Netzwerkkabel hast du schon im richtigen Anschluss am Router, also LAN 1-2-3-4 usw.
das Speedport richtig resetet ?

Stecke es mal an und warte eine Weile
hab ich wie geschildert paar mal schon gemacht und ja ein Netzwerkkabel korrekt anschließen sollte keine große Kunst sein
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
WLAN ist auch nicht sichtbar, am smartphone evtl.?
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
er schreibt ja, dass sein W/LAN keine verbindung hat.
 

mikne64

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.450
Hallo,

stimmt, dann passt der Vorschlag nicht. Dann mal besser in der Systemeinstellung unter Netzwerk schauen, warum keine IP-Adresse.
Ich vermute aber vielleicht das Reset ist nicht korrekt durchgeführt worden.

Reset
...
Ihr Speedport W 723V muss am Stromnetz angeschlossen sein.
* Führen Sie einen spitzen Gegenstand, z. B. eine aufgebogene Büroklammer, in die kleine, mit Reset bezeichnete Öffnung an der Rückseite des Speedport W 723V und drücken Sie damit mindestens 5 Sekunden lang auf die darunter verborgene, kleine Taste.
* Warten Sie ca. 90 Sekunden damit, den Speedport W 723V vom Stromnetz zu trennen.
...

Viele Grüße
 

Pixelschuber

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2017
Beiträge
93
Dieser Speedport darf auch ruhig mal schlafen. Technisch gesehen, ist er 10 Jahre alt. Knüttrig sein ist O.K. aber wenn es um Router geht...sollte man auch mal 5 grade sein lassen. R.I.P. 723V ! :)
 

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
523
er schreibt ja, dass sein W/LAN keine verbindung hat.
habe gestern Abend mal ein LAN Kabel getauscht und dann gings aufeinmal mit der Verbindung. Konnte über den Browser auf den Router zwar zugreifen. Wlan ist allerdings trotzdem immernoch nicht Sichtbar. Werde mal heute versuchen ein Firmware Update durchzuführen und dann weiter berrichten.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.280
Hi,
ist das Wlan überhaupt im Router eingeschaltet/konfiguriert?, wenn ja ist das Wlan Hardwaremässig defekt, ist bei diesem alten Teil schon mal möglich.

Franz
 

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
523
Hi,
ist das Wlan überhaupt im Router eingeschaltet/konfiguriert?, wenn ja ist das Wlan Hardwaremässig defekt, ist bei diesem alten Teil schon mal möglich.

Franz
Ja klar Wlan ist eigneschaltet. Das glaub ich kaum denn ich habe zweimal das selbe Gerät nur mit unterschiedlicher Typ Bezeichnung. Einmal Speedport W723v Typ A und einmal Typ B. Einer davon war noch verpackt und wurde noch nie benutzt. Das beide Boxen defekt sind, ist eher unwahrscheinlich.
Ich vermute mal man müsste die Firmware aktualisieren und irgendwelche Settings in der Box umstellen. Glaube die Wlan Standards haben sich ja auch in der Zeit geändert. Aber was jetzt genau müsste ich noch rechaschieren. Bin da nicht so sehr drin in der ganzen Netzwerktechnik. Vielleicht habt ihr noch ne Idee?
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
gleich sind sie nicht. typ A ist ein huawei, typ B ein arcadyan. spätestens wenn du die dinger resettest, sollten sie aber ja funktionieren. ich würde mal mit einem normalen gerät (kein apple OS) testen, hauptsache deine WLAN-setting steht auf DHCP.
 

mikne64

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.450

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
523
Hallo,

mach doch einfach gleich das manuelle Firmware-Upgrade per LAN ggf. WLAN.

Je nachdem ob Speedport W 723V Typ A oder Typ B die entsprechende Firmware hier herunterladen.

* Speedport W 723V Typ A
https://www.telekom.de/hilfe/geraet...port-w-723v/firmware-speedport-w723v-typa.bin

* Speedport W 723V Typ B
https://www.telekom.de/hilfe/geraet...723v/firmware-fuer-den-speedport-w-723v-typ-b

Und danach manuelle Konfiguration/Anpassung.

Viele Grüße

Das Firmware Update habe ich nun für den Typ A durchgeführt und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Leider akzeptiert der Speedport aber meine eingegebenen Zugangsdaten nicht. Benutzername bleibt bestehen aber bei Passwort bleibt nach der Speicherung und Prüfung immer irgendwas 3 Stelliges statts das er mein eingegebens PW speichert und mich ins Internet lässt...
An den richtigen Zugangsdaten oder falscher Eingabe kann es schon mal nicht liegen.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.280
Hi,
was bringt es das hier zu Kommentieren, du sollst dieses im Browser eingeben, und dann Berichten.

Franz
 

Vocalisto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
523
Update:

Hab das Internet nun zum Laufen bekommen. Habe hier nochmal das DSL Kabel getauscht bzw. dieses rein und rausgesteckt und aufeinmal leuchtete nun die DSL LED am Router. Danach hab ich die Daten nochmal eingegeben und jetzt bin ich wenigstens schon mal Online.

Was aber noch nicht geht ist die Telefonie. Da zickt der Speedport irgendwie rum. Google zeigte mir das auch schon etliche andere das Problem mit der Telefonie o2 und Speedport hatten. Eine Lösung hierfür habe ich aber noch keine gefunden.
Hat jamand vielleicht noch ne Idee diesbzgl?
 
Oben