Sparseimage DEFEKT - und nun?

  1. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Riesenproblem: Ich habe mehrere Sparseimages. In einem davon sind ca. 5 GB Fotos gespeichert. Wenn ich es nun öffnen will bekomme ich folgende Meldung: Defektes Image

    Was kann ich tun? Es war die ganze Zeit auf einer externen Festplatte gespeichert - wie andere images übrigens auch, die sich ganz normal öffnen lassen.

    Gibt es eine Möglichkeit das zu reparieren? :(
     
    TheMagnificent, 26.01.2006
  2. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Probiers mal mit dem Festplatten-Dienstprogramm
     
    pks85, 26.01.2006
  3. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Schon probiert, hatte ich vergessen zu sagen. Gleiche Fehlermeldung. :mad:
     
    TheMagnificent, 26.01.2006
  4. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    Wars verschlüsselt?
     
    pks85, 26.01.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.173
    Zustimmungen:
    3.889
    diskwarrior oder festplattendienstprog...
    image einhängen, ohne es zu mounten und dann checken ggf reparieren...
     
    oneOeight, 26.01.2006
  6. Trey

    TreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    109
    Backup gemacht?
     
    Trey, 26.01.2006
  7. Big L

    Big LMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    18
    Big L, 26.01.2006
  8. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Also: Diskwarrior läuft nicht auf dem IntelMac und im Festplattendienstprogramm lässt sich das image erst gar nicht öffnen. Es kommt direkt die Fehlermeldung "Defektes Image". Und nun? :(
     
    TheMagnificent, 27.01.2006
  9. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Nicht öffnen sonder Volume überprüfen/reparieren.
    Das Image vorher in den linken unteren Bereich ziehen.
     
    maceis, 27.01.2006
  10. TheMagnificent

    TheMagnificent Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Auch schon probiert, klappt leider auch nicht... :( :( :(
     
    TheMagnificent, 27.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sparseimage DEFEKT nun
  1. FrankWL
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    150
    FrankWL
    14.06.2017
  2. svenbode
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    873
    svenbode
    22.06.2014
  3. dixnysxs
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    874
    Schiffversenker
    28.11.2013
  4. TheRene
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    463
    TheRene
    19.06.2012
  5. Rion-Kaneshiro

    Sparseimage defekt

    Rion-Kaneshiro, 10.04.2010, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.275
    walfrieda
    10.04.2010