Spam Flut und Mail.app

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von RETRAX, 22.09.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hallo,

    mit der T-Online eigenen eMail Software soll es möglich sein (trotz POP3) bei einem T-Online Account die Mails auch auf dem Server zu löschen.

    Gibt es so eine Möglichkeit auch bei Mail.app?

    Gerade habe ich nämlich wieder innerhalb von 4 stunden 43 MS-Wurm-Mails a 120-140 kb erhalten... das muss doch nicht sein...

    also wenn jemand eine möglichkeit weiss die mails auf dem t-online server zu löschen...immer her damit :)

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Also retrax, so wirklich zu interessieren scheint es dich ja nicht wirklich, ansonsten wärst du schon von alleine bei Mail über die Einstellung gestolpert...
     

    Anhänge:

  3. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

     

    yo, ist aber auch nicht optimal....wie gesagt ist das hier eine FLUT von MS-WURM Mails ....da bin ich ja nur noch am "Löschen-Bestätigen"klicken...auch nicht so der Hit...

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  4. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Alle Mails in Mail markieren (Shift oder Apfel) und dann einfach auf Löschen... fertig. Ich versteh nicht wieso das schwierig sein soll?
     
  5. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

     

    ja so mach ich das ja auch bzw. die landen direkt im Junk...

    aber ich wollte ja verhindern dass sie überhaupt auf meine platte geladen werden.

    und bei 100 mails am tag a 120 kb ist das schon einiges was man dann wegklicken muss wenn man ein 100 KB Limit eingestellt hat bei Mail.app

    schön wäre es wenn man bei Mail.App einstellen könnte dass er die Mails die die 100 KB Grenze überschreiten automatisch auf dem Server löscht ... ohne Bestätigung...


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  6. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    hast du eine Vorstellung wie groß 100KB sind, glaube mir die Einschränkung willst du nicht wirklich ;)

    Und wenn doch, kann man sowas den Provider nicht einrichten lassen ? Du kannst Mail zwar sagen das er keine Mails größer 100KB runterladen soll, aber auch gleich löschen wüsste ich nicht.
     
  7. raynor

    raynor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2002
    hi RETRAX,

    als t-onlinekunde kannst du, umsonst, via webMail deine e-mails über den
    browser verwalten. natürlich auch lesen, antworten, löschen usw., ohne
    vorherige übertragung, was natürlich trotzdem geht.
    http://www2.service.t-online.de/c/00/01/35/1354.html

    grüsse
    vom
    raynor
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Schon mal AppleScript probiert? Müsste doch eigentlich gehen. An Besten in Verbindung mit SpamAssassin.

    Gruss
    Martin
     
  9. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
     

    ..also HeckMeck, so richtig verstanden hast du die Frage wohl nicht.



    ------------------------------------------------------
    ...erwähne niemals so böse Worte wie Gnutella, Acquisition, Kazza, Poisoned, MLDonkey, eMule usw in einem MacUser Thread; erkönnt gelöscht werden...
     
  10. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen