Soundprobleme bei Spielen

  1. biochemiker

    biochemiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,
    ich habe zur Zeit ein Problem bei meinen Spielen. Bei eineigen Spielen (z.B. Call of Duty, WarCraft III, StarCraft) ist einfach kein Sound mehr zu hören, obwohl ich es vor ein paar Tagen noch einwandfrei spielen konnte. Die Demo von "Parasol Wallop" spielt die Musik viel zu schnell, Robin Hood (Demo) und Mac OS X-Version von "Duke Nukem 3D" stürzen gleich ab. Dabei funktionieren die Sounds im Finder ohne Probleme, auch QuickTime und iTunes sind in Ordnung. Nur der Sound in Spielen ist hinüber. Ach ja, der Windows MediaPlayer läßt sich nicht starten. Neuinstallation hilft auch nicht. Die Soundprobleme bleiben auch nach dem Löschen vom Media Player.

    mal chronologisch (so ungefähr):

    -Installation von Tiger (incl. aller Updates, Archivieren und installieren)
    -Installation von iLife05
    -Installation von Call of Duty
    -Installation von CoD Patch 1.5c
    -Installation von Intego Internet Security Barrier
    - einige Tage nicht gespielt
    - Installation von Opera
    - Installation von einigen kleinen Tools
    - Versuch wmv-Dateien abzuspielen
    - Windows Media Player (9) funktioniert nicht
    - Neuinstallation Media Player 9
    - Media Player funktioniert immer noch nicht
    - Soundprobleme bei Spielen
    - Media Player gelöscht
    - Soundprobleme bleiben

    Das System:
    iMac G5, 17", 1,8 GHz, GeForce FX 5200, 1024MB RAM, 160GB HD,
    Mac OS X 10.4.2

    Kann mir jemand sagen, was, wie und überhaupt?
    der ratlose David

    ach übrigens: Ich habe keine Probleme auf meinem iBook (G3 800MHz, Mac OS X 10.4.2). Dort laufen die Spiele einwandfrei. Sogar der Media Player funktioniert.
     
  2. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte genau das selbe problem, bei mir war es auch von einem auf den anderen Tag, und genau so war es auch wieder weg, ich hab keine Ahnung wie ich es weg bekommen habe... ziemlich merkwürdige sache....
     
  3. biochemiker

    biochemiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    schön

    ...und wie lange hat das gedauert? Ich bin begeistert. Das muß doch eine Ursache haben. :confused:
     
  4. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Hallo bei mir war das auch mal so. Kein Sound auch wenn ich ein Game komplett gelöscht hatte inkl der Einstellungen im Ordner Pereferences.

    Irgendwann bin ich dann auf die lame.lib gekommen. Ein Programm hat die Startoption für die lame.lib geändert.
    Ich hatte wieder auf Standard gesetzt und dann war auch wieder Sound da.

    Hier mal ein Bild:
    lame.lib

    Ted
     
  5. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Starte mal das Programm Garageband, dann blendest Du das Bildschirm-Klavier ein, da klimperst Du ein paar mal drauf rum. Dann Garageband beenden und das Spiel starten. Vielleicht klappts dann wieder.
    Das könnte mit Quicktime zusammen hängen. Es gab diesbezüglich schon einmal einen Thread von mir.

    Hier noch der Link:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=93826
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    also an der lame lib wird das nicht liegen... lame ist ein mp3 encoder ;)

    geh mal in programme/dienstprogramme, öffne das audio-midi-konfiguriation und guck dir da mal, wie die audio ausgabe geräte konfiguriert sind
     
  7. biochemiker

    biochemiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  8. Fiodor

    Fiodor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    genau damit hab ichs auch schon mal gelöst.
     
  9. toolted

    toolted MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    oneOeight

    Das es eine Datei zum encoden ist weis ich auch. Nur das war es warum in Games kein Sound war. Ansonsten hatte ich überall Sound. ;)

    Ted
     
  10. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    Also so wie es in der apple doku steht hab ichs auch gemacht. Einfach wieder auf 44khz stellen. Wieso stellen gewisse Programme denn unsinnigerweise auf 96khz, obwohl der mini gar keinen dafür ausgelegten D/A Chip hat?
     
Die Seite wird geladen...