Benutzerdefinierte Suche

Soundfrage zum MacBook Pro

  1. laire

    laire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin seit Weihnachten endlich auch stolzer Besitzer von einem Macbook Pro und wirklich sehr zufrieden mit der Qualität und der Bedienung. Allerdings hat sich bei mir eine Frage ergeben, be der ich nochmal auf eure Hilfe zurückgreifen muss. Und zwar hatte ich von meinem PC vorher folgendes 5.1 System zu Hause stehen: http://www.dooyoo.de/lautsprecher/wavemaster-mx-5-subwoofer/1024004/

    Dieses Soundsystem hat leider keinen Anschluss der ins Macbook Pro passen würde, sondern nur diese drei farbigen "Klinkenstecker" (hoffe die Bezeichnung ist richtig ^^) für Subwoofer einmal und jeweils einen für die Front- bzw. Rearboxen. Würde die gerne irgendwie anschließen, aber das Notebook hat ja leider nur den einen Eingang für Kopfhörer und da passt leider nur einer rein. Der Sound über die integrierten Boxen ist zwar sehr fein, aber bei manchen Filmen vielleicht ein wenig zu leise wenn nebenher noch geredet wird oder so. Vielen Dank schonmal für die Hilfe falls jemand Rat weiß. :)

    Gruß,
    laire
     
    laire, 28.12.2006
  2. Konni

    KonniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Naja im Pronzip bleibt dir da nix anderes übrig, als eine 5.1 USB Soundkarte zu kaufen, für die es auch OSX Treiber gibt, meines wissens gibts net mal im PC Bereich Notebooks die einen analogen 5.1 Ausgang bieten.

    Alternativ einen DolbyDigital Decoder vorsetzen, der dann aus dem DD 5.1 Signal wieder 6 analoge Signale macht.


    Creative bietet meines wissens inzw. eine MAC taugliche USB XiFi an, allerdings ob die 5.1 macht, keine Ahnung (deren Homepage ist ja immer so überischtlich).
     
    Konni, 28.12.2006
  3. laire

    laire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, hört sich doch wirklich ganz gut an! :) Mit zwei Boxen + Subwoofer (also Stereo) wäre ich auch mehr als zufrieden, 5.1 ist für mich kein Muss. Aber 2 Boxen + Subwoofer (wie Logitech zum Beispiel ein paar anbietet) gibt es sicher auch nicht, dass die nur in den einen Kopfhörereingang passen, oder ? Also bis 40€ würde ich ja noch für was neues ausgeben, diese Wavemaster Anlage die ich oben genannt hatte war glaub ich auch von Aldi und hat nicht wesentlich mehr gekostet, aber ihren Dienst für meine Anforderungern mehr als erfüllt. :)
     
    laire, 28.12.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    2.1 ist kein Problem. Das kannst du ganz einfach an dein MBP hängen (via LineOut).

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 28.12.2006
  5. Konni

    KonniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Natürlich geht 2.1 ohne Probleme ;)


    Du hast ja am Kopfhörerausang das Signal für Links und Rechts und 1x "Masse", den Tieftöner fischt das Lautsprechersystem raus und leitet das zum Subwoofer um.
     
    Konni, 28.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Soundfrage zum MacBook
  1. iShrek
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    210
  2. schmudd
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.056
    Impcaligula
    05.05.2017
  3. Marow71
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    412
  4. BigMac4K
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    392
    rembremerdinger
    24.08.2016
  5. Marow71
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.122