Sorftwareupdate geht nicht

Wrzlbrmpft

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.10.2007
Beiträge
340
Hi,
gerade versuche ich, den alten iMac (Mitte 2011) meines alten Herrn (Mitte1942) wieder lebendig zu machen. Das System steckt fest, wenn ich mich bei iCloud anmelde, wird die zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert, der Code kommt auch auf dem iPhone meines Vaters an, aber auf dem iMac kommt kein Abfragefenster, wo ich ihn eingeben könnte.
Das System ist 10.9.5. Wenn ich auf Softwareaktualisierung klicke, kommt im App Store-Fenster: "Keine Updates verfügbar".
Ich fühle mich wirklich aus dem System ausgeschlossen... was kann ich tun? Ist überhaupt noch ein Update möglich bei so einer alten Kiste?
Freue mich über Ideen und Tipps!

Viele Grüße,

Roland
 

JARVIS1187

Mitglied
Registriert
26.08.2021
Beiträge
90
Das System kennt den 2FA-Kram noch nicht.
Gib den Code ohne zusätzliche Zeichen im das Passwort-Feld mit ein, nachdem du ihn erhalten hast.
Wenn das Passwort „HalloWelt“ lautet und der Code 123456, gibst du also „HalloWelt123456“ ein.
Um den Code zu erhalten, musst du natürlich erstmal das Passwort ohne Code eingeben.
 

Moriarty

Aktives Mitglied
Registriert
17.06.2004
Beiträge
1.056
Wie JARVIS1187 erklärt, sollte es klappen. Habe das gleiche gerade erlebt, als ich einen MacMini von 2011 wieder fit gemacht habe.
 

Wrzlbrmpft

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.10.2007
Beiträge
340
Hi, klingt toll. Das Problem ist nur, dass nach der ersten Abfrage keine zweite mehr kommt. Nur der Hinweis, dass ich den Bestätigungscode eingeben soll. Aber es geht kein weiteres Abfragefenster auf...
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.455
Beim zweiten Mal direkt hinter dem Passwort weiter tippen.
 

Wrzlbrmpft

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.10.2007
Beiträge
340
Man muss in den Systemeinstellungen noch mal aus iCloud raus und wieder in iCloud rein und vollständiges Passwort (mit Bestätigungscode) eingeben und - es hat geklappt!
Danke!!!!!
 

Wrzlbrmpft

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.10.2007
Beiträge
340
Ich kann aber immer noch keine Updates installieren, da 10.15 oder neuer benötigt wird. Wie komme ich denn an das neueste Betriebssystem, das dieser Mac noch schafft?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
27.978
Updates hast du alle.
Was du brauchst ist ein Upgrade.

Das muss man immer von Hand einspielen. Und man muss es auf einem anderen Weg einspielen.

Allerdings hat Apple gelernt bei den neuen Systemen ist das Upgrade (bei Verfügbarkeit) an der Stelle zu sehen, wo auch die Updates eingespielt werden.
 

drd[cc]

Mitglied
Registriert
25.02.2005
Beiträge
667
Unter 10.9.5 müßtest du macOS Upgrade auf 10.13.x eigentlich im Appstore finden iirc.
 
Oben Unten