1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sony vs. apple, fiona wohlgemerkt ;)

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Kevin Delaney, 26.03.2005.

  1. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    Man findet immer mehr schweinereien. Einfach mal lesen!!

    Major sux


    edit: ahja, text is english ;)
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Ob durchs touren allerdings viel Geld verdient ist wage ich mal (grundsätzlich) zu bezweifeln. Hängt schon schwer vom Status des Künstlers, und der Unkosten die die Produktion verursacht ab, ob da nennenswerte Beträge übrig bleiben.

    Grüße,
    Flo
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    eben, beim touren wohl kaum. aber hart is halt das die musikverlage einen so in besitz nehmen(und nicht wieder hergeben...:( )
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Moderne Leibeigenschafft nenne ich das mal... :motz :(
     
  5. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Kleine Info am Rande:

    Ich hatte das mal bei MTV in einer Doku gesehen. Ich kenne die genauen Zahlen nicht mehr, aber das Verhältnis dürfte stimmen:

    Christina Aguilera hat an ihren Alben etwa 15 Millionen Dollar verdient, mit ihren Touren (und die Karten waren TEUER!) aber gute 45 Millionen - also wider Erwarten deutlich mehr als angenommen...

    Die Rechnung wird trotzdem nicht aufgehen, denn natürlich hängt der Erfolg stark von dem Status des Künstlers ab. Ohne offizielles und forciertes Marketing bleibt es aber eine Underground-Sache, selbst wenn prinzipiell jeder Zugriff darauf hat. Erst als Mainstreamsänger hat man das Kapital und die Möglichkeiten um sich Auftritte in großen Konzert-Arenen zu leisten und mit Konzerten so viel Geld zu verdienen...
     
  6. Friedemann

    Friedemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2003
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    17
    Das habe ich aber schon des öfteren gehört, dass durch Touren sehr viel Geld verdient wird.

    Und auch die unbekannten Künstler verdienen dadurch wohl mehr als durch die drei Alben, die sie verkaufen.
     
  7. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    naja, ich denke mal im Fall Fiona Apple, wird es wohl nicht so sein, kopfkratz ,
    auch andere, ich sag mal im Gegensatz zu Aguilera eher "unbekannte" Künstler, werden durch die Tour wohl eher weniger verdienen.......:rolleyes:
    gerade Fiona Apple, ich weiß jetzt nicht, wie viele von euch die kennen spielt halt keine bombast.hardcore.shows........
    dafür aber gute musik-->nur das zählt anscheinend nicht.....:(