Sony T630 - bin gespannt

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    So, jetzt habe ich mir gerade bei eBay oben genanntes Handy ersteigert.

    Nachdem ich mich zwei Tage durch die Foren gewühlt habe, erscheint es mir als die beste Lösung für die Kommunikation zwischen Handy und Mac.

    Eigentlich stehe ich ja eher auf das Nokia 8910i, aber das ist ja mit dem Mac nicht kompatibel :mad:

    Drückt mir die Daumen, das alles so klappt wie ich es erwarte :D

    Werden eigentlich nur die i-Programme unterstützt oder gibt es auch Abgleich mit Entourage? Mir geht es hauptsächlich um Adressen und Termine, hin und wieder mal ein Bild aber eigentlich brauche ich die blöde Kamera nicht.

    Viele Grüsse
    Neddi
     
    Neddi, 27.08.2005
    #1
  2. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    73
    Ich habe das T630 auch. Da passt alles zusammen. iSync synchroniesiert mit Adressbuch, Kalender usw... SMS schreiben aus Adressbuch klappt sehr gut und BluePhone ist auch zu 100% kompatibel.
    Gut, das Handy ist nicht mehr Stand der Technik, aber ich will ja auch telefonieren...
     
    Pepe-VR6, 27.08.2005
    #2
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    läuft super, ist sogar zum telefonieren geeignet, jaaaaa
    und vor allem, es is robust, meins hat jetzt etliche treppenabstürze komplett unbeschadet überlebt, regen, gatsch, bier, stagediving auf festivals auch ohne irgendwas überlebt....also nix mehr gegen 1€ handys :p
     
    Kevin Delaney, 27.08.2005
    #3
  4. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Das T630 ist ein super Gerät, synchronisieren mit dem Mac funktioniert wunderbar. Mit Entourage habe ich das noch nicht probiert, aber vielleicht funktioniert es über ein kleines Tool.
     
    mkoessling, 27.08.2005
    #4
  5. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Das klingt ja alles sehr beruhigend. Danke.
     
    Neddi, 27.08.2005
    #5
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mit Romeo kannst Du es als BT-Fernbedienung hernehmen: iTunes, DVD, VLC, Acrobat, Mauszeiger (Joystick) etc.pp.

    defekter Link entfernt
     
    tau, 27.08.2005
    #6
  7. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Nette Spielerei, probiere ich mal aus :)
     
    Neddi, 27.08.2005
    #7
  8. persil

    persil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    ich bin vom t630 wieder auf ein altes Nokia 6510 umgestiegen. ich hatte probleme beim aufladen (stecker verlor immer wieder den kontakt -> wurde nicht geladen), ich bin nicht zufriedend as ich es alle 2 tage neu laden muss um keine angst zu haben dass es gleich aus geht, ich mag die bedienung nicht.

    aber bei präsentationen ist das ding wirklich super (mit romeo, keynote und beamer). und mit dem mac hat das ding auch keine probleme gemacht.
     
    persil, 27.08.2005
    #8
  9. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Mein Favorit ist ja das Nokia 8910i. Aber leider nicht mit dem Mac zu gebrauchen. Falls ich mit dem T630 nicht zurechtkomme, denn letztendlich kommt es ja nicht nur auf die Kompatibilität mit meinem iBook an, sondern das Drum Herum muss ja auch stimmen.

    Bei mir ist es meistens so, dass die ersten 10min entscheiden, ob ein Mobiltelefon mein Ding ist oder nicht. Wenn ich anfange, es mir "schön zu reden", taugt es nichts. Ich hatte jetzt lange Zeit ein Siemens ME45, dass war ein richtig geiles Ding. Griffig, einfach zu bedienen, robust. Jetzt bin ich durch Vertragsverlängerung auf den Nachfolger M65 umgestiegen, aber das Teil habe ich am zweiten Tag wieder eingepackt und benutze momentan wieder mein altes ME45. Wenn wider Erwarten das T630 doch nichts für mich ist, dann pfeife ich auf die Mac Kompatibilität und hole mir ein 8910i. Das hat die nötigsten Funktionen, sieht geil aus und hat irgendwas. Brauche keine Kamera und keinen anderen Schnickschnack. Muss telefonieren und Termine klar machen, aber das bitte mit Stil :)
     
    Neddi, 27.08.2005
    #9
  10. persil

    persil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    genau darum hab ich mein altes handy auch wieder. (sogar bei ebay für 50euro gekauft...) ich denke das apple das 8910i bald in iSync integrieren wird, da es ja doch viele "typische" Mac-User ansprechen sollte ;-) wenn es nicht schon so unterstützt wird. wein mein vertrag das nächste mal verlängert wird, wirds auch wieder ein Nokia mit Bluetooth. BluePhone sollte ja bei allem neuen mit BT funktionieren.
     
    persil, 27.08.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sony T630 bin
  1. Nirtak Serdene
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    644
    Junior-c
    14.06.2007
  2. ThomasSe
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.315
    Junior-c
    28.12.2006
  3. skybound
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.295
    orgonaut
    12.11.2006
  4. SirVikon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    385
    SirVikon
    20.01.2006
  5. dk77
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    325
    orgonaut
    02.05.2005