SONY PEG-NZ90 mit OSX

  1. muraschal

    muraschal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    Hab heute meinen alten Palm ausgegraben und wollte mal fragen ob jemand es geschafft hat seinen Clié mit OSX zu synchronisieren. Ich hab mir den "normalen" Hotsync Manager von der Palm Page geladen 3.2.1 aber leider kann ich in den HotSync-Einstellungen HotSync nicht Aktivieren bzw. es schaltet sich gleichweider aus mit der Melsung "Transport Monitor - Anfrage konnte nicht ausgeführt werden. (16)"

    Weiss jemand Rat, gibts da auch ne alternativ Software?
    Das Gerät selber ist eigentich ziemich cool, brauchbare 2mpx cam und vollwertige Tastatur, wäre echt nett wenn ich das Teil mit meinem mac abgleichen könnte. Ob per Kabel oder Buetooth ist egal da ich das Gerät zum laden sowiso an ne USB Buchse hängen muss.

    Vielen Dank im Voraus,
    mfg Mura

    [​IMG][​IMG]
     
    muraschal, 07.08.2006
  2. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Sonys Cliés lassen sich nicht von Hause aus mit Mac OS X synchronisieren, dafür mußt Du The Missing Sync for Palm OS separat kaufen. Ach ja – Herzlichen Glückwunsch zum klobigstens Palm-OS-PDA aller Zeiten! ;)
     
    Ulfrinn, 07.08.2006
  3. muraschal

    muraschal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    och ne :( Geld ausgeben für den Spass... Unter windows hat die standart Palm Software aber funktionier (auch mit dem clie)

    Jup da hast du recht das Gerät ist echt ulträ-fett aber zum schreiben ist es genial, ich denk nicht dass du da mit irgend n'em andern PDA so schnell bist. Hab den früher für die Schule verwendet um Text mitzuschreiben hat mir total geholfen.
     
    muraschal, 07.08.2006
  4. muraschal

    muraschal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    guckt ma die bider ist doch echt n1 die quaität für ein so altes Gerät....

    http://web.mac.com/muraschal/iWeb/muraschal's webpage/DSC00002.JPG
    http://web.mac.com/muraschal/iWeb/muraschal's webpage/DSC00001.JPG
     
    muraschal, 07.08.2006
  5. djmatism

    djmatismMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Bitte das zweite Foto sofort wieder löschen ;)

    Könnte hier einige zum Durchdrehen bringen. *g*

    Lg mat
     
    djmatism, 07.08.2006
  6. muraschal

    muraschal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    Sry ;) aber jeder hat ne Vergangenheit, hehe wenigstens läuft jetzt OSX86 auf der Kiste...
     
    muraschal, 07.08.2006
  7. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Unter Mac OS X aber eben nicht.

    Doch, mit einem PSION revo oder einem PSION 5 MX bin ich mindestens so schnell, und die sind auch nicht klobiger. Nun ja, mich haben die Cliés nie angesprochen (mit Ausnahme der T600er-Serie), die waren einfach immer zu klobig, und die Funktionen die sie gegenüber einem Modell von Palm mehr hatten brauchte ich nicht. Meine PDA-Geschichte begann mit dem Palm Vx, dann ein m515, ein Tungsten T3 (klobig, kurze Laufzeit, idiotischer Slider), dann wieder ein m515 und nun ein palm T|X. Nebenher hatte ich auch einen PSION revo als Schreibmaschine für unterwegs.
     
    Ulfrinn, 07.08.2006
  8. muraschal

    muraschal Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    6
    stimmt die psions waren auch nice, aber mehr als schreiben kannst damit nicht :D
     
    muraschal, 07.08.2006
  9. Amnion

    AmnionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    26
    Du kannst irgendein plist ändern, dass der Vendor erkannt wird. Hatte das mal bei 1src gefunden. Musst Du dort mal suchen. Ging bei meinem Sony TH55 auch, nun hab ich aber eh Missing Sync.
     
    Amnion, 07.08.2006
  10. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Na ja, der ganze Multimediakram fällt damit zwar flach, aber dafür sind es eben persönliche digitale Assistenten und keine persönlichen Unterhaltungsverwalter (was für ein Wort …) wie die Sony Cliés. Jedem eben, was er braucht. Und für Büroanwendungen wie Textverarbeitung und Internet waren die PSIONs den Palms lange überlegen. Nichtsdestotrotz habe ich das Palm OS immer vorgezogen, weil es einfach angenehmer zu bedienen war. Man erkennt darin an so vielen Punkten das klassische Mac OS wieder, während das im PSION eingesetzte EPOC32 doch massiv an Windows erinnert.
     
    Ulfrinn, 08.08.2006
Die Seite wird geladen...