Sony möchte Apple übernehmen???

  1. Haze

    Haze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich lese gerade ein Interview mit Steve Jobs im Bloomberg, anscheinend gibt es Gerüchte das Sony an einer Uebernahme von Apple interessiert ist...

    Interviewer: ...Let me ask you about, you mentioned the Walkman and there was some speculation in the "London Daily Telegraph" that because Sony has been impacted by the development of the iPod that it may make a run at Apple Computer and try to buy it out. Is there any reason why you'd be interested in selling the company either to a Sony or any other larger institution somwhere in the hight technology business?

    Jobs: Well, all I can say is nobody has talked to us about it so I know nothing about it.

    Wäs denkt ihr über die Gerüchte?

    Cheers
    Haze
     
    Haze, 07.01.2004
  2. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    dylan, 07.01.2004
  3. Haze

    Haze Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Wusste nicht das dieses Thema schon aktuell war...habs nur heute gelesen und wollte es euch nicht vorenthalten...
    cheers
    haze
     
    Haze, 07.01.2004
  4. G5Punkt

    G5PunktMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wirklich nicht neu. Sony versucht schon seit Jahren das zu machen was Apple jetzt umgesetzt hat. Der Musikdownload, iPod, das zusammenwirken der SW (i-Apps) zu einem Paket. Doch die internen Strukturen machen Sony starr; mutige Entscheidungen wie sie Jobs im Alleingang treffen kann sind bei Sony undenkbar. Ich erinnere mich an ein Interview mit Mr. Idei (CEO Sony) in dem er über Sony-Musik sprach. Er habe Sony-Musik schon vor Jahren um die Umsetzung eines Online Stores gebeten doch es sein nie etwas getan worden. Dies sagt schon viel aus.

    Jetzt ist Apple ganz dick im Geschäft mit den Assets von denen Sony seine Sony-DNA ableitet: Computer - Musik - Lifestyle. Klar, dass dieses Gerücht jetzt wieder hochkommt.

    Sollte Sony tatsächlich die Mittel haben um Apple zu kaufen, wäre das das Ende von Apple. Sie würden von Sony erdrückt und nichts mehr entschieden bekomment. Ende. Jobs weiss das. Er kennt Idei und dessen Probleme sehr genau.

    Hat Sony genug Geld um Apple zu schlucken? Ich bezweifle dies. Sony schliesst in Japan 80% der Fabriken und zentralisiert die Produktion in Production Units. Viele Mitarbeiter werden ihre Jobs verlieren. Auch in den Enwicklungsstandorden wird heftig beschnitten. Hier in Deutschland wurde die GSM Entwicklung (300 Leute) aufgelöst.

    Wenn die Geschichte trotzdem wahr werden sollte, wäre es sowieso das Ende für Apple.
     
    G5Punkt, 07.01.2004
  5. TrainSpoTtinG

    TrainSpoTtinGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    7
    Doch zum Glück gibt es auch in der Branche noch mutige Visionäre mit Risikolust wie Jobs. Solange er über Apple herrscht glaube ich nicht an eine direkte übernahme von irgendjemanden.

    P.S. übrigens schade das es so wenige wie Jobs gibt die mut zum Risiko haben und interessante neue Ideen bringen.
    Sun Microsystems bringt da auch noch ab und zu interessante Entwicklungen. Tud jetz aber nix zum Thema *g*
     
    TrainSpoTtinG, 07.01.2004
  6. Phobia

    PhobiaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
     

    Das ist kein Visionär, sondern ein kalkulierender Geschäftsmann. Muss er auch sein, sonst würde es Apple längst nicht mehr geben.
     
    Phobia, 10.01.2004
  7. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    ohne Apple??

    wenn irgend jemand Apple übernehmen sollte (was ich nicht glaube) höre ich auf mit dem Computern, löse meine Firma auf und werfe mich hinter einen Zug:) :)

    Mal im Ernst, das ist der Untergang der Menschheit, nur noch MS oder wie heißt die Krankheit nochmal??

    Nur noch PC, würg :mad: :mad:
     
    avalon, 10.01.2004
  8. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    ich sehe keine chance für sony solange ibm und jetzt hp hinter apple stehen ;)
     
    celsius, 10.01.2004
  9. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    mag ja sein, dass sony apple übernehmen möchte. fragt sich nur ob apple das auch will. ;)

    gruss
    wildwater
     
    Wildwater, 11.01.2004
  10. Loki

    LokiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube Sony hat nicht die finanziellen Mittel um Apple zu übernehmen.
    Und wenn es so wäre würde Apple es nicht zulassen.
    Könnte mir eher vorstelllen das Sony sich irgendwann von ihrer komischen
    Vaio Produktlinie verabschiedet und Apple anbettelt ob sie nicht Apple Kompatible lizenzbauten machen dürfen, diese überlegung ist besonders interesant wenn man bedenkt das Apple einen doch recht hohen Marktanteil in Japan hat.

    Loki
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sony möchte Apple
  1. DH1986
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    711
  2. skoops
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    515
  3. Jaenis
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    6.079
    dirkjan
    29.10.2010
  4. Mehli
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    942
    Killuminati
    05.06.2007
  5. Mauki
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    6.638