Sony HDR-HC1E +I-Movie HD

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von J.F., 15.04.2006.

  1. J.F.

    J.F. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Nach dem Importieren des Videos werden die meisten Clips einwandfrei
    abgespielt. Einige laufen aber deutlich zu langsam.
    Konfiguration: I-Mac G5, 2GHz, 1.5 GB DDR SDRAM, OS X 10.4.6
    i-Movie HD 6.0.1

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. anjin3

    anjin3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Moin J.F.

    Was spricht den die Aktivitätsanzeige? Von dort müsstest Du doch eine Indikation haben, wo der Flaschenhals sein könnte... ich habe schlechte Erfahrungen mit externen Festplatten gemacht.... leider....

    gambaru!

    anjin3
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen