Sony/Ericson K 750i & Tiger

  1. JTR

    JTR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    bin neuling was bluetooth angeht; also schon mal sorry für eine evtl. blöde frage. :confused:

    und sorry das ich deswegen einen meuen thread aufmache, will und muss aber auf nummer sicher gehen! ;)

    ich würde mir ganz gerne das sony/ericson k 750i zulegen.
    da ich nicht sonderlich viel von wireless halte habe ich mir beim rechner-kauf kein bluetooth angeschaft, heute tut es mir leid ... . :mad:

    meine frage ist:
    was brauche ich genau um mit dem: sony/ericson k 750i unter tiger arbeiten zu können?

    und kann mir einer erklären wie das ganze funktioniert?

    wirklich noch nie wireless gearbeitet. :(

    danke und erschlagt mich nicht gleich
    für den thread habe ich mich ja schon entschuldigt. :p
     
  2. JBraschoss

    JBraschossMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    Du kannst entweder mit dem beim Handy mitgelieferten USB-Kabel arbeiten,
    oder Du holst Dir einen Bluetooth-Stick (zB D-Link DBT-120).
    Der Stick wird von OS X sofort erkannt, dann einfach Bluetooth-Konfiguration starten, fertig...

    per iSync kann dann gesynct werden (Termin & Adressen).


    MfG JBraschoss
     
    JBraschoss, 15.08.2005
  3. JTR

    JTR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    ok; ich bedanke mich - wollte nur nochmal ganz sicher gehen.
    grüße
     
  4. JBraschoss

    JBraschossMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    beim nutzen des USB-Kabel´s wird das Handy als Digitalkamera erkannt,
    und jenachdem iPhoto gestartet. Aber beim abzeihen des Kabels kommen Kernel-Panics.

    Syncen scheint nur über Bluetooth zuklappen.


    MfG JBraschoss
     
    JBraschoss, 16.08.2005
  5. JTR

    JTR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    danke dir! :)
    werde es schon hinkriegen ;) anderfalls weiss ich ja an wen ich mich zu halten habe :D
    nochmals danke :)
     
  6. nrs

    nrsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Kann ich bestätigen. Nimm dir den DLink Stick, der hat den netten Charme das er Bluetooth Headsets auch unterstützt...und syncen nur über Blauzahn. Das K750i ist auch schnell genug um die etwas größeren Bilder per Bluetooth zu übertragen. Denn die Bilder haben bei grosser Auflösung schonmal 600-800 KB.
     
  7. JTR

    JTR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    ähm was habe ich denn hier von zuhalten?

    D-Link WLAN USB Stick vs Tiger (Warnung)
    diese postings stammen vom 8. August (ist diese problematik inzw. behoben?)

    macseite.de/html/forum/forum.html?forum_id=1&id=83661
    macseite.de/html/forum/forum.html?forum_id=1&id=83649
     
  8. JBraschoss

    JBraschossMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    in diesem Artikel geht es um den WLan-Stick von D-Link,
    nicht um den Bluetooth-Adapter.

    Der Bluetooth-Adapter (DBT-120 / 122) läuft einwandfrei unter Tiger, nutze den STick selber. Ohne Probleme.

    Problem soll der WLan-Adapter machen (DWL-122) machen.


    MfG JBraschoss
     
    JBraschoss, 16.08.2005
  9. JTR

    JTR Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    ok besten dank mein lieber!!!
    wie gesagt kenne mich mit den ganzen wireless geschichten nicht aus! :(
    sorry und danke :)
     
Die Seite wird geladen...