Sony DCR-HC20E und PowerBook G4???

maxillo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
80
Hallo zusammen,
kennt jemand einen Workaround, wie man vom Sony DCR-HC20E Camcorder direkt auf das PowerBook (G4, 17”, MacOS 10.3.7, 512 RAM) überspielen kann?
Nach der Bedienungsanleitung ginge das nur mit einem "Memory Stick", den ja die DCR-HC20E nicht anbietet :-(
Original i.LINK Kabel bzw. Sony-Software habwe ich ausprobiert - und bringt mich nicht weiter.

Nachdem ich mich hier im Forum schlauer gemacht habe, habe ich kapiert, dass ich wohl besser eine andere Kamera gekauft hätte...

Danke für euere Info - und guten Rutsch ins Neue Jahr!
 

el_schinkone

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
441
Ist das ein Digitaler Camcorder wie die DCR PC110 die habe ich un via IVideo geht das mit dem Firewire blendent!!

Ähm meinte ilink ist ja das gleiche also die 1394!! ;)
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
maxillo schrieb:

Nach der Bedienungsanleitung ginge das nur mit einem "Memory Stick", …
mich würde mal intressieren was sony da genau schreibt. das klingt für mich nähmlich nach totalem unsinn.

filme von der digital8 und miniDV kassette werden über ein firewirekabel 4 polig auf 5 polig auf den mac übertragen. als software wird in der regel ( 90%) iMovie oder final cut verwendet.

ww
 

el_schinkone

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
441
IMovie meinte ich auch !! Und ja das geht genau so einfach wie die Verbindung von ner Digicam in IPhoto!!!
 

maxillo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2003
Beiträge
80
Wildwater schrieb:
...als software wird in der regel ( 90%) iMovie oder final cut verwendet.
Wollte mich noch einmal für euren Support bedanken. Ich hatte das alte iMovie. Mit der jetzt gekauften Version 5 ging alles problemlos auf Anhieb!
Nochmals Danke und Servus,
maxillo
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
Hi,

ich habe dienstlich die gleiche Kamera, und die lief sogar mit iMovie3 wunderbar. Komisch.

Grüße,

tasha
 

mac-fan

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
515
Hi all,

nachdem ich mich ja nun schon mit meinem überspielen von HI8 auf MiniDV blamiert habe (besagte Pausetaste nicht deaktiviert) kommt hier das nächste Problem ! Ich bekomme trotz Firewire-Kabel 4/6, MiniDV-Kassette ist auch eingelegt (lacht nicht), Strom alles da, beide Firewire Anschlüsse ausprobiert, in iMovie auf Kamerasymbol geklickt, Steht dann doch im Display "keine Verbindung zur Kamera"
Es ist ein Sony Camcorder DCR-PC 120e und ein iMac 20 die ich zusammen bringen will aber die beiden sträuben sich mit Händen uns Füssen, WARUM ???
Mus ich eventuell iMovie (trotz OS X) registrieren ? , wenn ja, was ist (blöde Frage für Spezies, ich weiss) die Apple ID ?

Meine große Hoffnung an Euch, IHR KÖNNT MIR HELFEN, da bin ich sicher.

LG mac-fan

Eigentlich hätte ich dafür ja einen eigenen Thread aufmachen müssen, entschuldigung :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
Hi.

Im Prinzip gehe ich ja auch so vor. Etwas fällt mir ein (nicht beleidigt sein): steht der Camcorder auf "Play"?

iMovie habe ich noch niemals registriert, daran kann es nicht liegen.

Grüße,

tasha
 

mac-fan

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
515
tasha schrieb:
Hi.

Im Prinzip gehe ich ja auch so vor. Etwas fällt mir ein (nicht beleidigt sein): steht der Camcorder auf "Play"?

iMovie habe ich noch niemals registriert, daran kann es nicht liegen.

Grüße,

tasha
Hi tasha,

nööööööö, das ist mir doch beim Überspielen von Hi8 auf MiniDV passiert :D .
Ich bediene ihn mit der Fernbedienung das das einfacher ist, die Knöpfe sind einfach griffiger. Der Comcorder steht auch auf VTR, sicher mache ich irgendeinen Denkfehler. An dem Camcorder kann es sicher auch nicht liegen, er steht zwar nicht mit auf der Liste, ist aber das gleiche l wir der HC30 nur als "Pistolengriff" da heisst er 120e. Der DCR-PC 110e steht auf der Liste, also müsste meine ja auch gehen, sie ist ja noch ein Stufe "höher".
Ich verstehe die Welt nicht mehr.

LG mac-fan

PS: vielleicht fällt Dir ja noch ein Tipp in, das wäre super.
 

tasha

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
3.740
Hi,

ist vielleicht das Kabel kaputt? Eigentlich kann man da wirklich nicht viel falsch machen. Die Einstellung VTR sagt mir nichts. Mein HC20 hat nur Play/Edit und Record. Vielleicht fällt ja den Profis noch was ein, ich filme ja nur sehr selten.

Grüße,

tasha
 

mac-fan

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
515
tasha schrieb:
Hi,

ist vielleicht das Kabel kaputt? Eigentlich kann man da wirklich nicht viel falsch machen. Die Einstellung VTR sagt mir nichts. Mein HC20 hat nur Play/Edit und Record. Vielleicht fällt ja den Profis noch was ein, ich filme ja nur sehr selten.

Grüße,

tasha
Ich danke Dir für Deine Mühe !

(VTR ist der der Abspielmodus)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

mac-fan
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
Welche Version von iMovie hast du?

Ich hatte schon mal ähnliche Probleme. Meist half ein Neustart von iMovie und erst danach die Kamera einschalten.

Was sagt eigentlich der System Profiler?

ww
 

mac-fan

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2005
Beiträge
515
Wildwater schrieb:
Welche Version von iMovie hast du?

Ich hatte schon mal ähnliche Probleme. Meist half ein Neustart von iMovie und erst danach die Kamera einschalten.

Was sagt eigentlich der System Profiler?

ww
Hi Wildwater,

Version 3.0.3 habe ich, aber ich habe seit Tagen alle mir bekannten Möglichkeiten ausgeschöpft, sicher ist noch eine dabei die ich NICHT gemacht habe sonnst würde es ja klappen :mad:
ÖHM, System Profiler ?

Ich werde aber auch noch einmal Deinen Tipp versuchen.

LG mac-fan
 
Zuletzt bearbeitet:

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
Ohoh

Ich hatte die Probleme auch mit 3.0.3 und einem Sony Gerät (D8 Walkmen).

Lad dir Vidi herunter und versuch es damit. Das macht bei mir deutlich weniger Probleme. -> Vidi gibt es hier

ww