Sonnenaufgang von Hue-Lampen per Siri starten

sculptor

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2016
Beiträge
1.321
Hallo zusammen,

ich möchte gerne in einem Raum mehrere Hue-Lampen über einen Zeitraum von ein paar Minuten langsam heller werden lassen. Als letztes soll dann in dem Raum der HomePod angehen. Leider kenne ich mich mit Homekit, Kurzbefehle und Automation kaum aus. Wenn ich es richtig sie, gibt es direkt in Homekit keine Möglichkeit Lampen langsam zu dimmen. Hier geht scheinbar nur direkt an oder direkt aus. Im Internet bin ich auf folgenden Link gestoßen: https://smartapfel.de/homekit-wake-up-light/ Die Anleitung scheint für meine Zwecke eigentlich ziemlich passend zu sein. Leider scheitert es dann aber an folgendem Schritt:

Ihr fügt also “Zuhause steuern” als neue Aktion zwischen “Wenn Nachttischlampe Helligkeit ist 1%” und “Sonst” hinzu. Unter “Szene und Gerät” aktiviert ihr eure Lampe und ändert die Helligkeit auf 19%. Das ist leider etwas fummelig.

Ich kann bei diesem Schritt dann leider keine Lampe auswählen. Es geht ein Pop-Up-Fenster auf welches komplett leer ist. Die App "Wake-Up-Light" habe ich auch schon bereits getestet. Hier kann man leider nur eine feste Uhrzeit für den Sonnenaufgang einstellen.

Hat jemand von euch eventuell schonmal so etwas erstellt und kann mir weiterhelfen?

Grüße
sculptor
 
Oben Unten