Sonderzeichenpalette startet imemr mit

chrizke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.10.2004
Beiträge
287
Hi,
ich hab ein Problem, und zwar startet sich meine Sonderzeichenpalette immer automatisch, wenn ich den Rechner entweder neustarte oder wenn ich vom Bildschirmschoner oder dem Ruhezustand zurückkehre. Woran kann das liegen, denn das nervt ganz schön...
Aso, bei den Startobjekten in den Systemeinstellungen hab ich es nicht gefunden.


chrizke
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Hallo chrizke,

was meinst Du mit Sonderzeichenpalette?
In OSX oder OS 9?
 

chrizke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.10.2004
Beiträge
287
ich meine die Zeichenpalette von OS X, ich dachte das wäre klar, nachdem ich es im OS X - Board gepostet habe ;)


chrizke
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Mick Dundee schrieb:
Liest ja nicht jeder alles...:rolleyes:

Sorry! Habe ich übersehen nach meinem iTunes Stress :rolleyes:

Hast Du schon einmal in den Systemeinstellungen » Benutzer » Startobjekte nachgesehen ob es da evtl. eingetragen ist?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.875
mikalux schrieb:
Hast Du schon einmal in den Systemeinstellungen » Benutzer » Startobjekte nachgesehen ob es da evtl. eingetragen ist?

Er hat doch gesagt, dass er da schon nachgesehen hat...

Erzähl doch mal näheres. Vielleicht liegt es an einem bestimmten Zeichen oder so...
 
Zuletzt bearbeitet:

chrizke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.10.2004
Beiträge
287
Also in den Favoriten ist nur die hochgestellte zwei vermerkt, sonst nix.
Wenn es sich öffnet ist es immer das große a mit nem Strich drüber: ?
Also mehr wüsste ich jetzt auch nicht...

chrizke
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Sorry, die Zweite. Sollte mal ne Pause machen und ne Runde spazieren gehen. Ich wollte keine Unruhe stiften.

Aber kann mir mal jemand sagen was die Sonderzeichenpalette eigentlich für ein Tool / Programm / Option sein soll?

Ich kenne nur das Dienstprogramm "Tastatur" (welches ich gerade nicht einmal gefunden habe in der aktuellen Version), und das Tastaturmenü in den Landeseinstellungen.

PopChar!?
 
Zuletzt bearbeitet:

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.875
mikalux schrieb:
Sorry, die Zweite. Sollte mal ne Pause machen und ne Runde spazieren gehen. Ich wollte keine Unruhe stiften.

Aber kann mir mal jemand sagen was die Sonderzeichenpalette eigentlich für ein Tool / Programm / Option sein soll?

Ich kenne nur das Dienstprogramm "Tastatur" (welches ich gerade nicht einmal gefunden habe in der aktuellen Version), und das Tastaturmenü in den Landeseinstellungen.

PopChar!?

Finder | Bearbeiten | Sonderzeichen ?!?!?!??? :rolleyes:
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Mick Dundee schrieb:
Finder | Bearbeiten | Sonderzeichen ?!?!?!??? :rolleyes:

Wow! Das habe ich noch nie gesehen. Ist ja ein klasse Tool :)
Ich habe bisher immer PopChar benutzt ...
Danke für die Erklärung! Aber was gibt es denn da so unverständliches, wenn man nach 2 Jahren Mac Erfahrung einen Menübefehl mal nicht kennt?

Vielleicht mal die Preferences Datei in der Library vom Finder löschen?

Gruss . Mikalux
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Versuche es mal so:

Systemeinstellungen (oder Menüleiste) » Landeseinstellungen » Zeichenpalette ausblenden.

Vielleicht hilft Dir das.

Gruss . Mikalux

P.s.: Übrigens ist das leicht unverständlich von einer "Sonderzeichenpalette" zu schreiben, wenn das gute Tool Zeichenpalette heisst. Der Befehl dafür nennt sich "Sonderzeichen" im Menü. Im Tastaturmenü der Landeseinstellungen heisst es allerdings "Zeichenpalette" was etwas verwirrend ist.

Dies soll keine Kritik sein, und auch keine Buchstabenzählerei, sondern nur meine Verwirrung erklären!
Ist ja nicht böse gemeint. Wollte helfen.
 

Anhänge

  • Zeichenpalette.jpg
    Zeichenpalette.jpg
    45,9 KB · Aufrufe: 44
  • Tastaturmenü.jpg
    Tastaturmenü.jpg
    9,5 KB · Aufrufe: 43
  • Finder.jpg
    Finder.jpg
    11,7 KB · Aufrufe: 36
Zuletzt bearbeitet:

Remmi

Neues Mitglied
Registriert
09.12.2003
Beiträge
44
Probier es mal hiermit. Ich hatte das selbe Problem vor langer Zeit, siehe Forum, und diese Lösung hat sehr gut geholfen. Viel Glück.

Festplatte/Benutzer/Du/Library/Preferences

Dort findest du die Dateien

com.apple.dock.plist
com.apple.finder.plist

Diese kannst du dann löschen und richtest dir nach einer Neuanmeldung bzw. einem Neustart dein Dock und den Finder wieder so ein, wie du es haben willst.
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Remmi schrieb:
Probier es mal hiermit. Ich hatte das selbe Problem vor langer Zeit, siehe Forum, und diese Lösung hat sehr gut geholfen. Viel Glück.

Festplatte/Benutzer/Du/Library/Preferences

Dort findest du die Dateien

com.apple.dock.plist
com.apple.finder.plist

Diese kannst du dann löschen und richtest dir nach einer Neuanmeldung bzw. einem Neustart dein Dock und den Finder wieder so ein, wie du es haben willst.

Wie ich bereits ebenfalls vorgeschlagen habe, jedoch hast Du es detailierter und somit besser erklärt. :)

Ich denke jedoch dass es eher an den Landeseinstellungen liegt, da diese ja schon öfter Probleme gemacht hat. man denke nur an die Problematik, dass sich dieses Menü automatisch früher eingeblendet hat, wenn man z. Bsp. den Desktop Hintergrund geändert hat (Jaguar) und nicht wieder los wurde ...
 

Remmi

Neues Mitglied
Registriert
09.12.2003
Beiträge
44
Ich hatte alles mögliche erfolglos probiert und habe dann diese funktionierende Lösung übers Forum erhalten. Seit dem nie wieder Probleme mit Sonderzeichenpalette, obwohl ich sie regelmäßig für Fremdsprachen benutze. Hatte es u.a. auch über die Ländereinstellung probiert, aber bei jedem Einschalten oder Neustart oder Erwachen aus dem Ruhezustand standen die Sonderzeichen wieder auf dem Bildschirm. :D
 

Eames

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
2.608
Sehr gut möglich. Kann ich nicht widersprechen.

Das Löschen der Preferences in der Library ist auf jeden Fall nie ein Fehler und hat auch bei mir schon oft geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrizke

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.10.2004
Beiträge
287
also die dateien com.apple.dock.plist und com.apple.finder.plist zu löschen hat nix gebracht. Ich habe dann die com.dock.fontbook.plist gelöscht und anscheinend lag es daran, denn seit dem die weg ich hab ich keine Probleme mehr damit. Ich muss nur noch den neustart testen.


chrizke
 
Oben