sonderzeichen (decode-entities)

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von astro-susi, 01.08.2005.

  1. astro-susi

    astro-susi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hello,

    dieses skript hier soll aus einem ä ein ä machen:
    PHP-Code:
    use HTML::Entities;
    open (O, ">file");
    print O decode_entities("ä");
    close O;
    das tut es auch, aber nur, wenn ich davor von hand die datei "file" anlege und explizit als "Western (ISO Latin 1)" abspeichere. wenn ich das nicht mache, legt perl diese datei neu an und zwar mit der codierung "Western (Mac OS Roman)" - und das ä wird ein promillezeichen oder so - wie wenn man eine textdatei am pc schreibt und am mac anschaut.

    auch
    PHP-Code:
    use open OUT => ":encoding(iso-8859-1)";
    hilft da nix.

    hat jemand einen tipp für mich? oder kann man irgendwo im system die standard-textcodierung auf Latin 1 umstellen? (und wozu gibt es überhaupt dieses extra-format...)

    einen voraus-dank von
    frau astro
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sonderzeichen (decode entities)
  1. frogger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    612
  2. timbajr
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.463

Diese Seite empfehlen