sommerzeit in ical

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von massa7, 25.03.2007.

  1. massa7

    massa7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2003
    was mache ich falsch?
    habe mein se w810i auf sommerzeit und gmt+1h (wie immer). der mac hat sich von selbst auf sommerzeit gestellt.
    am handy werden alle termine korrekt angezeigt, ABER ical zeigt alle bisher eingetragenen termine um eine stunde nach hinten versetzt. wenn ich "testweise" einen neuen termin setze bleibt der auch nach isync korrekt.
    ich kann doch jetzt nicht alle termine in ical manuell eine stunde vorversetzen, oder?
     
  2. Mac-Chester

    Mac-Chester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    12.06.2006
    Edit:
    Stell dein Handy nicht über die Sommerzeit-Funktion um, sondern normal über die Zeiteinstellung um eine Stunde nach vorn und die Zeitzone auf GMT+2 mit der aktuellen Zeit.

    Getestet an einem SE W800i

    alle Ereignisse (Geburtstage etc.) werden identisch zu iCal angezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2007
  3. massa7

    massa7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2003
    danke! funzt.

    (obwohl...haben wir wirklich gmt +2h????)
     
  4. Nein, hier in Mitteleuropa gilt GMT + 1, daher ist das nur ein Workaround. Frage mich grad, wie das überhaupt zustande kommt, hab auch ein K800i und leide unter dem Problem :confused:
     
  5. Galdo

    Galdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2004
    wobei so betrachtet ist ja die sommerzeit nichts anderes als GMT+2, weil ja GMT+1 +1h Sommerzeit :)

    Die bekloppte Umstellerei, das nervt doch total...

    GALDO
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen