1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Softwrae für ID3 Tags

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Stephan R, 24.01.2004.

  1. Stephan R

    Stephan R Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Software für ID3 Tags

    Hallo Leute,

    ich suche eine Software, die (auch viele) ID3-Tags bei mp3s bearbeiten kann,
    und ja, ich kenne iTunes.
    Unter Windows benutz ich das Programm "Mp3Tag" Link zur Mp3Tag-Homepage .

    Damit kann ich
    a) erst mal alle Tags löschen
    b) neue erstellen (nach meinem Muster z.B aus Dateinamen->Tag oder
    umgekehrt, mit 2 oder 3 Tags, etc....)

    Kennt jemand was vergleichbares für OS X??
    Das ist die letzt Hürde, dann kann ich ganz auf Windoof verzichten ;-)

    Danke euch
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne zwar nicht dieses „MP3Tag”, empfehlen kann ich dir aber das Non-plus-Ultra-Tool für id3-Tags auf dem Mac:
    MP3 Rage

    Gibt eigentlich nix, was diese Software nicht kann.
    Ist mit knapp 25 $ allerdings auch nicht so billig. :(
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    142
    MP3Tag ist schon ein geiles Tool. Vielleicht ist ja ID3X was für dich.

    mfg
    Mauki
     
  4. Stephan R

    Stephan R Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Danke an euch beide,

    ich hab mir beide Programme mal angeschaut, aber soo 100% ist es das
    noch nicht (leider).
    Vielleicht bin ich einfach schon zu lange an mp3Tag gewöhnt...

    Schau ma mal...
     
  5. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Die Aussage des Stephan R kann ich bestätigen, aber vielleicht hat sich schon etwas getan, wer kann sonst noch welche Programme empfehlen?
     
  6. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Was passt denn an ID3X nicht :confused:
    Ich hab's gekauft und bin wunschlos glücklich!

    Gruss
    Kalle
     
  7. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
     
    Naja, es ist halt nicht so komfortabel wie mp3tag für windows. Bei id3x kann ich ja nur ein Lied jeweils bearbeiten.
    Aber bei mp3tag lassen sich alle Lieder gleichzeitig beschriften. Es hat den Vorteil, dass ich nur einmal den Albumnamen eingeben muss oder den des Künstlers.
    Belehre mich bitte, wenn ich denn nicht richtig damit umgehe.

    edit: ich nehme es zurück. Ich war blind und nun sehe ich das Licht der Erkenntnis.
    Es ist doch möglich ich hätte nur lesen müssen was da so steht.

    minbo
     
  8. Stephan R

    Stephan R Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab einen Freund gefragt, ob er mir das mp3tag-Programm portieren kann...
    ... er versucht es in Java...

    Ich informier euch sofort, wenn das Programm fertig ist :)
     
  9. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Wegen mir bracht er's nicht portieren, geht alles mit ID3X...

    Gruss
    Kalle
     
  10. Stephan R

    Stephan R Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    3
    @ks23 Wie geht denn dann das (mit ID3X):

    a) erst alle (!) Tags löschen
    b) Neue Tags für 1. Interpret, dann 2. Titel, aus Dateinamen mit der Struktur: Interpret - Titel.mp3 (bei 2-teiligem Dateinamen)
    c) das ganze wie b) nur mit 3-teiligem Dateinamen: Album - Interpret - Titel.mp3

    ???

    Danke für deine Antwort...