softwareprofiler fuer intelmac's

freeddy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
6
hallo leute,

ich suche einen softwareprofiler fuer ein mbp. die chud-tools (saturn) 4.4.3 laufen ja leider nicht . oder ich mache was verkehrt.

meldung des linkers:
../libSaturn.dylib cputype (18, architecture ppc) does not match cputype (7) for specified -arch flag: i386 (file not loaded)


welche werkzeuge gibt es noch, die man sich anschauen koennte ?

ciao freeddy
 

below

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
Hast Du vielleicht mal einen "Entfetter" über Deinen Rechner laufen lassen?

Bei mir läuft Saturn 4.4.3

EDIT: Mach doch mal ein lipo -info /usr/lib/libSaturn.dylib

Alex
 

freeddy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
6
die lib is fuern ppc -> Non-fat file: /usr/lib/libSaturn.dylib is architecture: ppc

ne was fuern entfetter empfielst du denn? bin recht neu in der osx-welt ;)

du meinst aber die version 4.4.3 muss auch auf dem intel-mb laufen?
 

below

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
freeddy schrieb:
die lib is fuern ppc -> Non-fat file: /usr/lib/libSaturn.dylib is architecture: ppc
Das ist schlecht. Ich empfehle neuinstallation von CHUD.

Richtig wäre:

Architectures in the fat file: /usr/lib/libSaturn.dylib are: i386 ppc

freeddy schrieb:
was fuern entfetter empfielst du denn? bin recht neu in der osx-welt ;)
GAR KEINEN, das ist Teufelswerk, besonders für Etnwickler. Damit kann man aus universal binaries wieder single architecture binaries machen. um "Platz zu sparen". Damit zerhaut man sich dann natürlich schön alle Developer Tools.

freeddy schrieb:
du meinst aber die version 4.4.3 muss auch auf dem intel-mb laufen?
Das ist nicht nur meine Meinung, das muss laufen. Deine Version ist aber entweder nie korrekt installiert worden, oder wurde zerschossen.

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

freeddy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
6
thx below erstmal. ne neuinstallation hat gerade nicht geholfen. ich mache mich mal auf die suche nach dem problem.

jetzt weiss ich ja erstmal, das es gehen muss ;)
 

freeddy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
6
ah man staunt ich habe doch mehrere libSaturn.dylib auf der platte . einmal unter /usr/... und unter /Developer/SDKs...

die unter /Developer/ is auch fuer i386 ;)

lipo -info war neu fuer mich . jetzt bin ich auf dem richtigen weg

ciao freeddy
 

below

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
Man kann CHUD komplett deinstallieren. Das würde ich probieren, dann neu installieren.

Alex
 

freeddy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
6
hi below,

soweit ist nun alles gut. ich habe immer die falschen CHUD-tools installiert.
ein update von xcode hat geholfen. nun ist alles an seinem richtigen platz.

mein erstes testprogramm terminiert nun mit einem buserror an unterschiedlichen stellen.
das programm macht nichts anderes , als in einer schleife ein bissl zaehlen und ausgeben.

gebaut habe ich es mit -lSaturn -pg . was muss man noch alles beachten? kann ich das irgendwo nachlesen? die saturn-hilfe ist nun auch nicht also berauschend.

gibs irgendwo ein tutorial fuer osx + softwareprofiling mit saturn oder shark, oder andere werkzeuge?

ciao freeddy