Software um per Modem zu telefonieren

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von FlorianKG, 07.01.2004.

  1. FlorianKG

    FlorianKG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Hallo :)

    Ich sitze gerade hier und frage mich folgendes:
    2 Lautsprecher, ein Mikrophon und ein Moden - warum kann ich mit dem iBook eigentlich nicht ins Festnetz telefonieren?

    Ich meine nicht IP Telephonie, sondern ganz normales Festnetz.

    Grüße,
    Florian
     
  2. salalvatore p.

    salalvatore p. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2003
    fix net telephon

    bin gerad dabei da die letzten huerden zu nehmen, aber das sollte schon gehen.
    telefonfirma: www.nikotel.de
    dort findest du auch die (java) software fuer den mac.
    scheint aber nicht all zu stabiel zu laufen. teilweise auch etwas delay drauf.
    (hören tue ich die leute am anderen ende schon. sie horen aber mich nicht. wie ich jetzt rausgefunden habe brauche ich das mic vorzuverstärken um es beim audio line in einspeisen zu können.
    war also nichts mit plug & pray beim headset :(. )

    solong, Sal
     
  3. tzippy

    tzippy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    ich glaube er möchte wie gesagt ueber das telefonkabel telefonieren. das ibook inkl. micro und lautsprecher quasi als stinknormales telefon nutzen, ohne uebers internet oder so zu telefonieren.
    würde mich persönlich auch mal interessieren. denn wenn es als faxgerät funzt,wieso net als telefon.
    die steigerung waere dann noch ein BT headset und ich koennte beim telefonieren im raum rumrennen.
    die absolute steigerung wäre, wenn ich mein BT handy als headset verwenden koennte. es hat ja auch ein mikro und nen lautsprecher.
    letzteres ist etwas schwer nachzuvollziehen, aber es geht :))

    also, wer kann mir /uns helfen?
     
  4. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Das würde mich auch mal interessieren...

    Also hoch mit dem Thema ;-)

    Gruß,
    Christian
     
  5. FlorianKG

    FlorianKG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.07.2003
    *up*

    und wieder hoch :)
     
  6. ...mammuut

    ...mammuut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Und wie wäre es dann, im SonyCenter zu sitzen und wia Airport zu telefonieren?

    A: Kostenlos
    B: Mobil

    Aber das sage ich, der noch nichtmal ein FAX über Works verschicken kann. (Liegt aber wahrscheinlilch an der Telefonanlage, nicht am Mac)

    Grüße
    ...mammuut
     
  7. whiskeytumbler

    whiskeytumbler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    06.03.2004
    habe letztens gehört das es im sony center mit dem kostenlosen wlan probelem geben soll keine verbindung zu stande kommt.

    ist das wlan im gesammten forum verfügbar? irgendwelche einschränkungen? wie einfach ist das joinen? einfach eiloggen? wäre das für die herren dort nicht etwas brisant? wie sieht es mit der dem up/down aus, was für eine leitung bieten die einem da? im sommer ist das forum da bestimmt eine ganz nette alternative.
     
  8. freek

    freek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Die Frage ist wirklich interesannt
    heite kann telefonieren ziemlich teuer sein und wenn man übers Internet kostenlos telefonieren kann dann hat das einen klaren vorteil wenn man eine Flatrate hat
     
  9. HAL

    HAL

     

    Eine Menge Leute hören jeden Tag etwas...

    :cool:

    Im Ernst, das Sony Center ist immer wieder nett. Ja, es geht im gesamten
    Innenbereich des Centers, durchschnitlicher Downstream zwischen 160 und
    180 kb/s. Am meisten Spass habe ich persönlich allerdings daran, anderen
    zuzuschauen, die mit ihren (Windows) Laptops ihrer Freundin mal zeigen
    wollen wie cool WLAN ist, und dann doch nur BSODs bekommen, weil ihr
    Windows XProll mal wieder irgendein Problemchen hat. Und das in der
    Öffentlichkeit...

    :p

    Davon abgesehen ist die Sprachqualität bei einer Modem-Verbindung ziemlich
    bescheiden und bewegt sich ungefähr auf dem HighEndLevel einer Acker-
    Schnacker-Verbindung. Für akustisch annehmbare Telefonitis via Computer
    ist mindestens ISDN zu empfehlen, es sei denn, man ist Mittelwellen-Freak.
     
  10. fknapp

    fknapp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Also kann man nicht vernuenftig direkt von Mac ueber modem ins festnetz telefolabern?? Waehre es dann nicht moeglich, dass apple sowas in verbindung mit adressbook vorstellt?? Dann zwar nur mit dem G5 PB aber immerhin. Hoffentlich nicht ueber nen .mac-account.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen