Software download (Mirror)

peterli

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
Hab da mal eine Frage.

Wenn ich mir jetzt auf VersionTracker oder auf irgendeiner Seite eine Software herunterlade, Free- oder Sharware, darf ich diese auf meinem Webspace 'niederlegen' zum herunterladen?

Will damit sagen, das ich es hier für einige einfacher machen möchte, diese zu bekommen.

Logischer Weise würde ich bei Shareware keinen Registrierungscode mit zur Verfügung stellen. Das wäre wohl nicht erlaubt.

Gibt ja Software, die etwas älter ist, also ältere Versionen, die man auf manchen Seiten eben nicht mehr bekommt. Die man aber haben möchte, weil man evtl. deutschsprachige Versionen bevorzugt und einige neue Veröffentlichungen erstmal nur in englisch zu haben sind.
 
A

abgemeldeter Benutzer

Meines Wissens nach bräuchtest du vom jeweiligen Rechteinhaber dazu die Erlaubnis (viele geben auf ihrer HP ja auch an, dass man es darf).
Ich würde aber die Finger davon lassen, da du dir ja nicht sicher sein kannst, dass der Rechteinhaber irgendwann seine Meinung ändert und du es nicht mitbekommst …
 
L

Leachim

Bei den Freewareprogrammen findest du doch idR eine Distributionsregelung.
Dort müsste auch drinstehen, ob du die Programme zum Download bereitstellen darfst. Ansonsten frag halt mal nett nach. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die was dagegen haben.
 

maxi.d.

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
ich glaube, dass es den meisten programmierern eher egal bzw. sogar sehr recht ist

je mehr verbreitung - und das passiert automatisch, wenn es an mehreren stellen zur verfügung steht - desto mehr werden sich dann auch die codes kaufen...

aber rechtlich abgesichert ist das nicht ;)
 

peterli

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
Na das nenn ich doch mal Aussagen auf den Punkt gebracht.

Danke schön. ;)
 

HubertusBe

Mitglied
Mitglied seit
27.09.2003
Beiträge
734
Hm, ich habe den Eindruck (nur das und nicht mehr), daß es den meisten Programmierern und Softwareschmieden inzwischen nicht mehr egal ist. Bis vor 3 oder 4 Jahren war es doch immer möglich irgendwo aus den Tiefen des html-basierten Netzs auch ältere Versionen irgendeiner Shareware zu fischen - das ist inzwischen nur noch schwierig oder gar nicht mehr möglich. Du bekommst immer nur noch die aktuellen Versionen zum Runterladen. Ich habe es mir so erklärt, daß die Hersteller die Erfahrung gemacht haben, daß es für die Benutzer einfacher ist an Seriennummern älterer Software heranzukommen, als die der aktuellen Software. Aus diesem Grund gibt es auf deren HP, den Spiegelservern und den Softwareseiten inzwischen eben nur noch die aktuelle Software zum Laden.

Was meint Ihr?

Gruß, Hubertus
 
Zuletzt bearbeitet:

peterli

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
HubertusBe schrieb:
Hm, ich habe den Eindruck (nur das und nicht mehr), daß es den meisten Programmierern und Softwareschmieden inzwischen nicht mehr egal ist. Bis vor 3 oder 4 Jahren war es doch immer möglich irgendwo aus den Tiefen des html-basierten Netzs auch ältere Versionen irgendeiner Shareware zu fischen - das ist inzwischen nur noch schwierig oder gar nicht mehr möglich. Du bekommst immer nur noch die aktuellen Versionen zum Runterladen. Ich habe es mir so erklärt, daß die Hersteller die Erfahrung gemacht haben, daß es für die Benutzer einfacher ist an Seriennummern älterer Software heranzukommen, als die der aktuellen Software. Aus diesem Grund gibt es auf deren HP, den Spiegelservern und den Softwareseiten inzwischen eben nur noch die aktuelle Software zum Laden.

Was meint Ihr?

Gruß, Hubertus
Deine Erklärung ist, denke ich auch, treffend. Es gibt mehr als genug Crack-Seiten, auf denen man Schlüssel, ach was, ganze Schlüsselbunde bekommt, für Software die schon länger draussen ist.
An neue Software kommt man ja heute meist auch nur noch via kleiner Registrierung ran, also via Mailadresse eingeben.
 
Oben