1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software die BPMs errechnet (iTunes Plugin?)

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von thewalrus, 14.04.2004.

  1. thewalrus

    thewalrus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche eine Software, idealerweise als iTunes Plugin, die die BPM eines Liedes ausrechnet und in den ID3-Tag schreibt. Die Software "Ask the DJ" (http://www.wildbits.com/askthedj/) kann die BPM-Werte errechnen (eignet sich aber sonst nicht wirklich), also müsste es technisch gehen - ich konnte aber nichts geeignetes finden.

    Ich möchte die BPM-Werte haben um mir Playlisten zum Joggen anzulegen.

    Danke!
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    ähm.......ich weiss nur dass es in itunes die Anzeige gibt Beats per Minute....aber keine Ahnung ob das beim Lied im tag sein muss oder itunes das selbst rausfindet...könnte ja nur sein dass du das übersehen hast....schau mal nach...wenn itunes das selbst nicht hinkriegt war mein Beitrag wohl keine Hilfe aber nur mal für alle Fälle...
     
  3. thewalrus

    thewalrus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Nee iTunes kann das nicht von allein. Man kann die BPM-Werte eintragen, aber mehr auch nicht. Es gibt zwei Plugins, die die BPM-Eingabe vereinfachen, indem man den Takt durch Klatschen ermittelt und eingibt, aber bei über 6000 Songs wird das eine Lebensaufgabe.
     
  4. iBook

    iBook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    ab ins altersheim, die omis klatschen gerne im takt von irgendwelcher musi ;) die sollen dann eben mal mitzählen und entsprechen aufschreiben, dann haste die 6000 songs bei 3 altersheimen á 50 omis & opis innerhalb ner woche fertig ;)

    ich weiß, das hilft dir nicht weiter, fiel mir aber so eben ein und musste unbedingt festgehalten werden :D
     
  5. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    3
    hier ist das programm zum mitklatschen ;)
    http://www.blacktree.com/apps/iTunes-BPM/
     
  6. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    12
    tja leutz - und dabei ist es geblieben? Aktenzeichen ungelöst?
    Habe nämlich das gleiche Problem. Von 3000 Songs hat's gerade mal bei einem einzigen Song die BPM von der CDDB gezogen. Zwei Lösungsansätze:
    - Tool, dass die BPM automatisch aus dem Song herausliest
    - Alternative zur CDDB, die mehr Songinformationen bereithält
    Frage: führt einer der beiden Ansätze zum Ziel?
    Gruss
    Aurel
     
  7. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Tja, eigentlich führen beide zum Ziel.
    Allerdings gibt es keins von beidem.


    Schade eigentlich, denn ich bin auch gerade dabei, mein iTunes-Archiv zu überarbeiten und die BPM-Anzeige eignet sich sehr gut für intelligente Playlisten (wie oben bereits gesagt z.B. zum Joggen...)