Software deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von obsolete, 20.08.2005.

  1. obsolete

    obsolete Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Hallo,


    bisher hab ich einfach immer alles was ich nicht mehr gebraucht habe in den papierkorb gezogen. jetzt wollte ich gerade x11 neu installieren und dann meckert er rum das anscheinend eine neuere version installiert ist. die hab ich aber vor wenigen minuten im papierkorb entfernt. kann es sein das der noch irgendwelche librarys o.ä. findet und darum davon ausgeht x11 sei noch installiert? gibts da ein tool wo ich wirklich alles sauber entfernen kann?

    mfg
    obsolete
     
  2. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    ja, gib einfach den namen des progs in die suche ein. was er findet ->>> Paierkorb! ;D
     
  3. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Ja, AFAIK schreibt sich X11 ins System wie in jedes Unixsystem. Das ist notwendig damit auch andere Programme den X11 finden... Wenn ich hier Mist erzähle dann schlagt mich bitte.. aber nicht so fest ;)

    Ich hatte mal ein Programm namens "Deinstaller" mit dem konnte man installierte Pakete deinstallieren.. Such mal bei versiontracker...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Software deinstallieren
  1. H1tch3r
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    473
  2. Nikke
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    565
  3. Ausnein
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    594
  4. Hauser
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    381
  5. bernie78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    525

Diese Seite empfehlen