Software-Deinstallation- Wie geht das?

  1. Maren

    Maren Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    23
    Arbeite mit Mac OS X.2. Habe bisher immer nur neue Software installiert. Nun ist es ander Zeit auch mal was rauszuschmeissen. Zumal ich ja auch unter Classic noch einiges an alten Sachen habe, die ich unter OS X neu habe. Haben leider weder unter OS X -Hilfe noch in meinem dicken Wälzer etwas darüber gefunden, wie ich Software deinstalliere. Bin umsteiger aus der DOSen Welt. Dort gab es unter Sysemsteuerung die Funktion "software entfernen". Wie entferne ich doppelte Software unter Classic und wie software unter OS X????
     
    Maren, 11.10.2003
  2. RETRAX

    RETRAX

    Einfach das Icon in den Papierkorb ziehen und fertig....

    Papierkorb löschen und es ist endgültig weg...


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 11.10.2003
  3. Maren

    Maren Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    23
    Nachfrage

    So einfach??? carro

    Bei DOSen würde sowas Chaos hnterlassen, weil die software oft über mehre Ordner gestreut ist und in irgendwo im System eingtragen ist...

    UNIX sei Dank ist das bei Jaguar anders???clap
     
    Maren, 11.10.2003
  4. RETRAX

    RETRAX

    Re: Nachfrage

     

    ja so einfach ist das...

    beim Mac gibts keine "Registry" und sowas...

    das ganze Programm und alles was dazu gehört wird in einem Paket verschnürt. deshalb muss man auch nur die eine datei (paket) in den mülleimer verschieben.

    wenn du ganz ordentlich sein willst kannst du noch in den finder gehen und deine platte nach dem programmnamen durchsuchen lassen.

    z.b. Programm: Thunderbird

    durchsuchen lassen:

    org.mozilla.thunderbird.plist

    das ist die Preferences datei....die kannst du dann auch löschen oder liegen lassen....hat keinen einfluss auf die systemstabilität...


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 11.10.2003
  5. Cubelady

    CubeladyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Genau deshalb lieben wir ihn - den Mac!!! clap
     
    Cubelady, 11.10.2003
  6. Hackmac

    HackmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    LOL! Ein netter Gaga von MS.
    Da bleibt einiges auf der Platte. Eigentlich müsste es heissen: "Versuche, das Gröbste zu entfernen"
    Manche Proggies hinterlasssen aber auch beim Mac was.
    Preferences etc.
    Einfach mal nach dem "in den Papierkorb ziehen" mit Apfel & F danach suchen.
    Z.B. Du entfernst den Internet Explorer (nur mal so als Beispiel :)), danch also Apfel & F.
    Du wirst feststellen, das da noch so einiges auf Deiner Platte ist.
    Das kannst Du dann auch in den Papierkorb ziehen.
    Dann isses wech.
    Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob das Gefundene wirklich zu dem eigentlichen Program gehört dann lösch den Papierkorb nicht gleich und schau, ob evtl. Störungen auftreten.
    Du kannst das auch sein lassen, aber so bleibt das Ganze halt übersichtlicher und sauberer. Performanceeinbussen hab ich deswegen noch nicht gehabt (im Gegensatz zu Windows), hab aber auch nicht soooo viel auf meiner Platte.

    Gruss,
    Hackmac.
     
    Hackmac, 11.10.2003
  7. Locke

    LockeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    12
    Na endlich habe ich meine Bestätigung!:D

    Hab mal versucht genau das Thema einem PCisten vorzumachen, der machte große Augen und wollte das nicht glauben, "weil beim PC mußt du so und so vorgehen...kann ja gar nicht sein, daß beim Mac so einfach...!"

    YEAH!clap
     
    Locke, 11.10.2003
  8. Maren

    Maren Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    23
    und tschüss...

    Der Internet Explorer war ein hervorragendes Lehrbeispiel....;)
    und weg ist erclap SAFARI ist ja auch viel besser, was soll da dieses olle Programm noch auf meinem G4

    So macht Computer Spaß!
    carro
     
    Maren, 11.10.2003
  9. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Naja, aber nur Safari reicht auch nicht, so ausgereift ist es noch nicht. Den IE hab ich für notfälle noch mal auf der Platte, denn bei manchen Seiten streikt Safari...
     
    SchaSche, 11.10.2003
  10. Master-Jamez

    Master-JamezMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ich lach mich Tot:D :p
    Ja so einfach ist das
     
    Master-Jamez, 11.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Software Deinstallation geht
  1. macfreakmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    257
    Patmacintosh
    15.07.2017
  2. Machrihanish
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    790
    Veritas
    03.05.2017
  3. Krokrodil
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    Ulfrinn
    16.07.2012
  4. nox
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    867
  5. JochenKoe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    522
    Egger1000
    18.11.2003