"Sofort beenden" ausblendbar?

MasterX2

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.08.2005
Beiträge
32
Hallo

Bei uns in der Agentur arbeiten wir mit Mac OS 10.3.9 und eingeschränkten Rechten für die Benutzer. Nur stört uns dabei, dass der Menupunkt "Sofort beenden" sich nicht ausblenden lässt.

Fällt jemandem eine Lösung ein, wie man den Punkt verstecken kann?
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Dazu muss man eine Software schreiben. Ich könnte das :D

Soll ich mal ein Angebot machen?

Gruss

Alex
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Registriert
24.05.2003
Beiträge
13.359
MasterX2 schrieb:
Hallo

Bei uns in der Agentur arbeiten wir mit Mac OS 10.3.9 und eingeschränkten Rechten für die Benutzer. Nur stört uns dabei, dass der Menupunkt "Sofort beenden" sich nicht ausblenden lässt.

Fällt jemandem eine Lösung ein, wie man den Punkt verstecken kann?

...warum das? Damit kann man doch nur ein "hängendes" Programm beenden. Sollen die Benutzer dann jedes Mal zum Admin rennen?
 

MasterX2

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.08.2005
Beiträge
32
Damit kann man halt auch Programme beenden, die gerade mit dem Server kommunizieren. Und da kann es zu Fehlern auf dem Storage kommen. Hatten wir schon öfters...
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
MasterX2 schrieb:
Damit kann man halt auch Programme beenden, die gerade mit dem Server kommunizieren. Und da kann es zu Fehlern auf dem Storage kommen. Hatten wir schon öfters...

Naja, die Programme sollten das eben absichern.

Eigene Prozesse zu beenden ist das Recht eines jeden Nutzers.

Andernfalls kannst du die Programme den Benutzer ändern lassen, sobald sie gestartet sind, sodaß der eigentliche User keinen Zugriff auf den prozeß hat.
 

MasterX2

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.08.2005
Beiträge
32
OK, das klingt alles heftig kompliziert und aufwendig :D

Naja, ich habe eher nach ner einfach Lösung gesucht die Funktion zu verstecken. Aber wenn es sowas nicht gibt, dann kann ich nichts dran ändern....
 
Oben