So, bevor es richtig losgeht..

kleinyi

Registriert
Thread Starter
Registriert
14.01.2007
Beiträge
3
hi, ich will jetzt unbedingt von PC auf MAC umsteigen. und hab vor ein Macbook pro 15" zu kaufen,

aber ich kann mich noch nicht zwischen 2,16GHz und 2,33GHz entscheiden..
(ich mach ja schon sehr viel mit 3D programm wie Cinema 4D. und nebenbei noch bisschen mit zeichnungsprogramm wie vektorworks und photoshop und so.muss es dann 2,33GHz sein?)
was sagt ihr dazu?

übrigens
wo kann man in internet am sichersten und günstigesten eins bestellen?

danke!
lg

yi
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Gratuliere und willkommen im Club! :)

Wenn du es dir leisten kannst, nimm 2,33 GHZ. Bei 3D kann man nie genug Leistung haben!

Ich persönlich bestelle immer bei Apple direkt.
 

frankyfly

Aktives Mitglied
Registriert
28.08.2004
Beiträge
2.374
Ich schließe mich Lynhirr an, wenn Du die Kohle hast nimm das 2,33 GHz, das gibt es gerade im Apple Refurbished-Shop für 2070 Euro.

Wenn Du im normalen Apple-Shop bestellen willst, noch ein kleiner Tipp: RAM solltest Du nicht direkt bei Apple kaufen, die verlangen Mondpreise für den Speicher. Lieber bei DSP-Memory kaufen und selber einbauen, denn RAM kann man nie genug haben ;) .
 

Istari 3of5

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
7.614
Für 3D-Grafik würde ich definitiv das 2,33 GHz-Model empfehlen. Denn ausser der höheren Prozessorleistung hast Du 256MB RAM für Grafik. Und 2 GB sind bei dem mittleren Modell auch schon drin. Den RAM kann man zwar günstig woanders nachrüsten, aber bei der Grafik dürfte das unmöglich sein. ;)

Wenn es bei Dir finanziell ein bisschen knapp sein sollte, dürfte aber auch mit dem kleinen Modell schon gut zu arbeiten sein.
 

Lukas the brain

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
2.603
Ich würde auch 2,33 Ghz kaufen.

Nie am Ram sparen, aber nicht direkt bei Aplle kaufen (sehr teuer).

Lukas
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Registriert
03.04.2006
Beiträge
2.350
Willkommen im Forum :)

Denke auch du solltest das 2,33 GHz kaufen, bei 3D kann man nie genug Leistung haben. :D
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Registriert
03.04.2006
Beiträge
2.350
Bist du Schüler oder Student, dann kommst auf alle Fälle schonmal günstiger dran. Apple Edu Store oder sowas.
 

lexa2000

Mitglied
Registriert
07.03.2003
Beiträge
820
ja, falls schüler oder student lohnen sich auch noch unimall.de oder macatcampus.de (da hab ich meinen vor über drei jahren gekauft)
 

kleinyi

Registriert
Thread Starter
Registriert
14.01.2007
Beiträge
3
hey!
danke für die tipps!

ich bin noch student ( aber auch nicht mehr so lang....das MBP ist auch für die diplomarbeit gedacht),
bei apple store kostet es ca.2400 euro.
naja, eigentlich ist es schon ganz ok.

bei macatcampus ist es halt bisschen blöd dass ich noch andere komische unbrauchbare zusatzteil kaufen muss @_@

und was ist bei den anderen webs?
 

nao

Mitglied
Registriert
18.11.2006
Beiträge
138
hey
hab mir auch das 2,33er zum Umstieg von Windoof zugelegt.
Mach leider nichts dergleichen wie du es machst ;)
kann daher nichts dazu sagen.

hab allerdings nicht bei apple direkt bestellt, sondern bei notebook.de

die bieten dir auch overnight versand an (wenn die es auf Lager haben).

jenachdem wen du am Ohr hast - hast du nicht die allerklügsten an der Strippe - aber sie bemühen sich sehr, und leiten dich halt weiter, wenn sie nicht weiterwissen.

hatte ein DOA (dead on arrival - Gehäuse war verzogen!)
daher wurde es ausgetauscht - hat 2 Wochen in Anspruch genommen (2 Wochen ohne MBP sind irgendwie blöd - auch wenn man gerade erst umgestiegen ist!!)
Dabei hatte ich den Chef am Telefon, der sich sehr engagiert verhalten hat.


Im ganzen hat sich der Umstieg gelohnt.
Und ich hab die größere Ausbaustufe genommen weil cih eh 2gb RAM wollte, dann noch ne bessere Graka (bringt mir jetzt wahrscheinlich nur, wenn hier bootcamp drauf ist und ich Windoof zum zocken installiert hab - ich will halt spielen)


ansonsten :)
viel Erfolg! ;)
 
Oben Unten