smtp Einstellung

Diskutiere das Thema smtp Einstellung im Forum MacUser TechBar.

  1. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    9.508
    Zustimmungen:
    2.537
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    127.0.0.1
    Sag einfach, welcher vpn-provider das ist. Der wird halt die UdSSR sperren.
     
  2. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Nordvpn und meist server in Russland ,die sind am schnellsten
     

    Anhänge:

    • 0 7.jpg
      0 7.jpg
      Dateigröße:
      58,4 KB
      Aufrufe:
      13
  3. devo

    devo Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    19.04.2010
    Yandex und Nordvpn ist wohl so ne Sache:

    https://www.reddit.com/r/nordvpn/comments/7fh76o/yandex_is_working_under_nordvpn

    "Sorry for the late response, but I just got started using NordVPN and I also had some problems accessing certain sites. All my problems, however, was solved by disabling CyberSec, so you might want to give that a try. I had the exact same error as you, when trying to access yandex.com, but after disabling CyberSec it works without any problems."
     
  4. Schattentanz

    Schattentanz Mitglied

    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    684
    Mitglied seit:
    10.04.2006
    Dein DNS sperrt/blockt wohl den Mailprovider.
     
  5. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    aber warum nur in VPN Verbindung ?
     
  6. Schattentanz

    Schattentanz Mitglied

    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    684
    Mitglied seit:
    10.04.2006
    Weil du dann den DNS von deinem VPN nutzt.
     
  7. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    9.508
    Zustimmungen:
    2.537
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Die Lösung steht ja bei Reddit -> Cybersec ausmachen.
     
  8. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Ach bin ich ein Tr....... jetzt hab ich den mal rausgeschmissen :)
    probier jetzt gleich ob es jetzt funzt
     
  9. Schattentanz

    Schattentanz Mitglied

    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    684
    Mitglied seit:
    10.04.2006
    Nein! Sonst ist der VPN quasi nutzlos. Mach CyberSec aus wie @Olivetti geschrieben.
     
  10. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Also Hut ab an EUCH alle,vielen,vielen Dank ,jetzt funzt die Sache ,ich hatte in vpn setup den yandex DNS gespeichert
     
  11. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    also hier cyber Haken wegnehmen ??
     

    Anhänge:

    • 0 8.jpg
      0 8.jpg
      Dateigröße:
      35,3 KB
      Aufrufe:
      19
  12. Schattentanz

    Schattentanz Mitglied

    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    684
    Mitglied seit:
    10.04.2006
  13. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Ok ,alles klar
    Vielen,vielen Dank für Eure Mühe
     
  14. devo

    devo Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    19.04.2010
    Ich frag mich grad, was das fürn VPN Provider sein soll. Wer VPN nutzt (auf diese Weise) will sich verschleiern und die jagen alles durch nen Filter Proxy, wo keiner weiss, was und wie gefiltert wird und welche Logs da generiert werden? FInd ich persönlich jetzt nicht so vertrauenswürdig. Aber wer weiss, worum es dem TE geht. Aber ich bin da auch parteiisch, für mich gabs früher nur Perfect Privacy, das waren zumindest früher echte Idealisten, ka wie die heute sind.
     
  15. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Nochmals Euch allen wirklich herzlichen Dank für Eure Hilfe und wünsche ein gutes Wochenende !
    MfG und Dank
    Riky
     
  16. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Ich hab nichts zu verschleiern aber wenn ich ab und zu mit Internet banking oder auf Übersse was shoppe
    dann hab ich meine Bedenken
     
  17. devo

    devo Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    19.04.2010
    Ach so, du nimmst das quasi als Schutz in fremden WLAN? Das ist natürlich was anderes, als Dissident zu sein oder mit Warez zu hantieren, dann ist das sicher auch OK.

    Allerdings: Auch irgendwie über, weil wenn du auf SSL Verbindung achtest, brauchst du auch in fremden Netzen kein VPN.
     
  18. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Vor vier Jahren hatte ich paarmal in den states x internet was gekauft und später wurde mein Bankkonto um paar tausend € erleichtert,die haben mir irgendwie meine Kartendaten abgefangen,meine Bank war diesbezüglich versichert aber seitdem bin ich einfach vorsichtiger
     
  19. devo

    devo Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    523
    Mitglied seit:
    19.04.2010
    Das ist natürlich ärgerlich, aber ob das mit VPN irgendwie sicherer wäre, ich wage es zu bezweifeln, wo mittlerweile 99% der Sites SSL Zertifikate haben, weil sie sonst von Google abgestraft werden.
    Bei sowas würd ich eher am eigentlichen Problem ansetzen, der Kreditkarte. Da gibts nämlich auch 2-Faktor Authentifizierung und/oder sofortigen Bescheid, falls eine Bewegung passiert. Ich zahle zB sehr viel mit NFC und MasterCard uns sobald da etwas passiert, melden sich Handy und Uhr im selben Moment. Überhaupt hab ich alles von iCloud bis Firefox mit 2-Faktor Auth abgesichert.
    Aber ich will dich nicht vollquatschen, viel Spass :)
     
  20. snoopy48

    snoopy48 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2018
    Ja das hab ich auch aber ich fühl mich mit vpn einfach zusätzlich sicherer .
    Aber wiederum herzlichen Dank für die Hilfe ,da wär ich aus eigener Kraft nie rangekommen :))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - smtp Einstellung
  1. Trashi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    741
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...